Frage von ladyblueeyes, 69

Herpes beenden?

Meine Herpes um mein Mund hööören einfach nicht auf sich zu vermehren, obwohl ich sie nicht anfasse und wenn dann wasch ich mir immer die Hände und benutzt zum Créme auftragen ein Wattestäbchen und nehme Tabletten...Was kann ich tun, damit das aufhört und anfängt zu heilen ect...einfach nichts machen und warten? Wie lange geht das?

Danke viel mal im Voraus

Antwort
von Negreira, 15

Herpes-Viren lieben kuschelige Stellen. Deshalb solltest Du Handtücher, die Du zum Gesichtstrocknen genommen hast, sofort in die Wäsche geben, diese nur mit Handsschuhen in die Waschmaschine. Auch Schals sind solche Ansteckungspunkte. Vielleicht versuchst Du mal, zum Abtrocknen ein Tempotuch, Kleenex oder weiches Toilettenpapier zu nehmen, das Du sofort entsorgen kannst. Daß Du zum Auftragen der Creme Wattestäbchen benutzt, ist schon mal super.

Du sagst, Du nimmst Tabletten und Creme, darf ich Dich fragen, welche das sind? Vielleicht kann ich Dir noch etwas anderes empfehlen.

Kommentar von ladyblueeyes ,

Danke für deine Tipps :D! Ich nimm die Zovirax créme und Acyclovir-Mepha 400, Tabletten, welche ich aber wahrsheinlich durch Schüssler Salze Nr.4 ersetzten werde, da sie mir nichts bringen bisher und dem Immunsystem schaden nimm ich an

Kommentar von Negreira ,

Zovirax-Creme ist nach meiner Erfahrung die einzige, die wirklich wirkt. Es gibt zwar jede Menge Aciclovir-haltige Generika, aber die scheinen irgendeine andere salbengrundlage zu haben.

Die Tabletten sind sehr mit Vorsicht zu genießen. Sie werden über die Nieren ausgeschieden und nur in ganz seltenen Fällen verordnet. Bei "normalem" Lippenherpes habe ich das noch nie gehört. Eigentlich wird das Medikament mehr zur Behandlung von Gürtelrose eingesetzt. Deshalb würde ich da mit der Einnahmedauer sehr vorsichtig sein und keinesfalls die Dosis erhöhen. Hat Dir das Dein Arzt verschrieben?

Herpes entsteht durch Ansteckung, verstärkt sich durch Streß und ein schwaches Immunsystem. Wenn Du die beiden letzteren Komponenten beeinflussen kannst, würde das sicher auch eine Besserung der Krankheit bewirken.

Schüssler-Salze bringen Dir gar nichts.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Medizin, 21
  • Häufiges Auftragen der Herpes-Creme und das zusätzliche Einnehmen von Tabletten gegen Herpes (beides Zovirax oder vergleichbar) ist wichtig bei einem andauernden, schlecht abheilenden Herpes-Ausbruch. Letztlich bleibt dir in der Tat nichts anderes übrig als abzuwarten. Nimmst du stark wirksame Tabletten ein?
  • Herpes wird verstärkt von Sonnenstrahlung -- daher im Schatten aufhalten und starke Sunblocker verwenden, insbesondere auch als Lippenstift.
  • Herpes wird bei vielen Menschen ausgelöst oder verstärkt durch Stress und Schlafmangel. Versuch viel zu schlafen, entspannt und ausgeglichen zu sein. 
  • Eine gesunde, vitaminreiche Ernährung ist gewiss gut für den Körper und ohnehin immer zu empfehlen, wird aber den Herpes-Ausbruch nicht signifikant hemmen. Schaden kann es natürlich dennoch nicht.
Kommentar von ladyblueeyes ,

Danke viel mal für deine Ratschläge! :D was meinst du zu Schüssler-Salzen anstatt Acyclovir-Mepha tabletten?

Kommentar von Kajjo ,

Um Gottes Willen! Schüssler-Salze haben definitiv (und zwar gesichert!) KEINERLEI Wirkung, die über Placebo hinausgeht. Wenn du ein gutes Gefühl dabei hast, kannst du sie zusätzlich nehmen, aber nützen tun sie nichts. Das ist reine Geldverschwendung.

Aciclovir-Tabletten sind nachgewiesenermaßen wirkungsvoll gegen Herpes-Ausbrüche. Nur sie ergeben Sinn -- sie sollten aber bei Lippenherpers nur bei besonders starken oder nicht abheilenden Ausbrüche genommen werden. Bei Genitalherpes sind sie jedoch Standardmedikation bei jedem Ausbruch.

Aciclovir-Tabletten wirken dann besonders gut, wenn sie so früh wie irgend möglich eingenommen werden. Beim allerersten Kribbeln, bei ersten Verdacht auf einen neuen Ausbruch wirken sie am besten. 

Kommentar von ladyblueeyes ,

Denkst du ich soll die starken Tabletten weiterhin nehmen oder ist das nur verschwendung? Da es ja auch nicht die harmlosesten sind wärs besser wenn möglich darauf verzichten nimm ich an..
Danke im Voraus :D

Kommentar von Kajjo ,

Ja, bei Lippenherpes sind Tabletten im allgemeinen nicht üblich, sondern nur die Creme und abwarten. Die Tabletten werden nur bei besonders starken Ausbrüchen verschrieben. Du kannst selbständig entscheiden, ob du sie nehmen willst -- aber wenn ja, dann möglichst auch sieben Tage lang durchgehend korrekt.

Antwort
von cyracus, 24

Sicher weißt Du, dass Herpes-Ausbruch mit Stress zu tun hat. Stress schwächt das Immunsystem, und die üblen Viren können dann ihr Übel anrichten. - Auch bestimmte Nahrungsmittel können den Körper so stressen, dass er die Herpes-Viren nicht so leicht zurückdrängen kann.

Achte mal darauf, was Du an Nahrung zu Dir nimmst. Falls Du aufgrund des Gestresstseins zum Beispiel vermehrt Schokolade oder anderes Süßes isst, lass das mal weg. So hilfst Du Deinem Körper.

Hier wird von hausmitteln wie Honig berichtet:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/herpes.html

Und lies hier meine Antwort auf die Frage

KOMMT HERPES WEGEN STRESS/bzw erkältung?

https://www.gutefrage.net/frage/kommt-herpes-wegen-stress-bzw-erkaeltung#answer7...

Achte unbedingt darauf, dass Du nicht an den Herpesbläschen oder den Krusten herumpulst. damit verteilst Du die Viren auf der Haut und machst ihnen ein Super-Trainingslager.

Und falls Du Dein Gesicht eincremst oder schminkst: Lass es am besten solange, bis die Haut wieder gesund ist. Denn auch dadurch kannst Du den Herpes-Viren ein Super-Trainingslager einrichten.

Kommentar von ladyblueeyes ,

Danke viel mal für die Tipps! Ich geh jetzt gleich mal mein Imunsystem stärken :)

Kommentar von Kajjo ,

Zentrum-für-Gesundheit ist extrem unseriös und weit überwiegend esoterisch. Die dortigen Tipps taugen nichts. Kleine Körner von Wahrheit und Fakten in einem Wust von esoterischem Mumpitz. Vergiss die Seite bitte!

Kommentar von cyracus ,

Diese Seite empfehle ich nicht oft. Einige gute Erläuterungen und Tipps habe ich für mich dort schon gefunden. Allerdings übernehme ich auch nicht "hörig" alles, was dort steht - ich bin schon wachsam dabei. Insbesondere habe ich keinerlei Interesse, irgendwelche "Mittelchen" von dort zu beziehen.

Insoweit ist Dein Hinweis durchaus auch hilfreich.

Antwort
von Eistiara, 29

Da es sich um eine Viruserkrankung handelt, kannst du nicht viel machen.

Empfehlen würde ich dir die Creme wegzulassen, nimm lieber Pflaster, denn die sind geschlossen. Bei der Creme läuft der Siff überall hin.

Hände waschen ist gut, Einweghandschuhe sind besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community