Frage von Valle01, 20

Heroes of the Storm bringt PC zum Absturz - habt Ihr Fragen oder Ideen bzw. mögliche Lösungsvorschläge?

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich in Heroes of the Storm merkwürdige Abstürze. Es äußert sich in Form eines langsam einfrierendes Bild und einen Sound der erst hängt und dann aus ist. Der Pc reagiert dabei auf keinerlei Eingaben, sodass ich ihn über den Power Button vorne ausschalten muss. Das passiert zufällig, mal nach 1h mal nach 2 Wochen. Ich habe schon einen VRAM Stress Test durchlaufen lassen und Memtest86+ ca. 24h. Betriebssystem arbeitet korrekt und ohne Fehler. Folgende Daten zu meinem PC:

Asus Sabertooth Z97 Mark 1

Zotac Nvidia GTX 980 AMP Extreme

850w BeQuiet Dark Power Pro 10 Platin

16GB 1600 DDR3 Ram von Patriot

I7 4790K

1TB Samsung 850 Pro

Folgendes würde mir noch einfallen:

Den Cache Ordner von Battle.Net zu löschen.

Habt Ihr Fragen oder Ideen bzw. mögliche Lösungsvorschläge?

Mit besten Grüßen Valle01

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware, 20

Moin Valle,

ist echt kaum zu beantworten. Deine Hardware lacht auf jeden Fall, über die Anorderungen des Spiels, aber das weisst Du wohl selbst.

Treiber alle aktuell ? Chipsatz, Graka ? Lässt sich also nicht einfach reproduzieren, das einfrieren ?

Könntest mal eine zeitlang auf der IGP vom i7 zocken, Graka einach rausnehmen.

Das maximale Power Limit deiner Zotac auf +20% stellen, ist sowieso bei jeder Graka Pflicht, finde ich.

Den Takt der 980 eventüll mal ein bisschen rauf- oder runterschrauben.

Firmware deiner 850 Pro ist in Ordnung/aktuell ?

Am ehesten würde ich auf nen Bug des Spiels tippen, das ist ja noch nicht sooolange auf dem Markt.

Hier geht´s zwar um GTA V, kannst aber trotzdem mal reinschauen : http://extreme.pcgameshardware.de/gta-grand-theft-auto/389115-gta-online-friert-...

Du solltest auch mal die Jungs von PCGH fragen, die sind echt seeehr fit ;-)

Grüße aussem Pott

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community