Frage von Sheldon, 401

Hermes Paket angeblich zugestellt, aber nicht angekommen?

Hallo, wir sollten ein Paket von Hermes bekommen, an dem Tag war auch ganze Zeit jemand zu Hause, es hat niemand geklingelt oder geklopft, Klingel funktioniert, Namensschild ist auch an der Tür, Hausnummer gut sichtbar, etc. Im Internet gesehen Paket soll zugestellt sein, es ist aber keins angekommen.

Bei Hermes Kontakt aufgenommen, man hat eine Lieferverfolgung beauftragt, soll 5Tage dauern. Habe nachgefragt ob jemand unterschrieben hätte, aber das konnte sie mir nicht sagen.

Da wir in einem Mehrfamilienhaus wohnen, mit offenem Flur, wo so gut wie jeder rein kann, vermute ich entweder hat der Paketbote es sich selber unter den Nagel gerissen, oder irgendwo in den Flur gelegt oder vors Haus und dann hat es wer weggenommen.

Wer kommt für den Schaden auf? Ich meine es hatte einen Wert von 90€, irgendwer muss das ja bezahlen! Der Absender hat damit ja dann eigentlich nichts mit zu tun? Müsste ja dann Hermes bezahlen oder?

Weiß jemand wie das abläuft? Danke!

Antwort
von xTravellerx, 360

Hermes....Ich habe kürzlich ein Paket von einem Auslieferungsfahrer von Hermes erhalten, der weder deutsch noch englisch konnte. Da habe ich mich auch gefragt, wie der seinen job zufriedenstellend erledigen kann.

In deinem Fall muss Hermes haften ( ob sie es auch tun ist was anderes) jedoch kommt es bei der Höhe des zu erstattenden Betrages darauf an, wie die Ware verschickt wurde. Die Versicherung für Päckchen beträgt 50€, für Pakete 500€.

Kommentar von Sheldon ,

bei dem Inhalt sollte es schon ein Paket gewesen sein

Antwort
von pastajunkie, 346

Haste mal die Nachbarn gefragt?

Kommentar von Sheldon ,

ja bei denen hat auch keiner geklingelt

Kommentar von pastajunkie ,

Dann bleibt mir nur die Daumen zu drücken damit es wieder auftaucht...

Antwort
von Wrigger, 337

Wenn es nicht bei den Nachbarn ist dann kommt es jeden Moment

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten