Frage von gentlesea,

Hermes Logistik Group Durchwahl

Hermes hat ein Paket von mir verschlampt und hält mich nun bei der Reklamation etwas hin. "Ihre Reklamation haben wir an die zuständige Niederlassung weitergeleitet. Sobald neue Informationen vorliegen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen." Hat jemand eine Durchwahl von der Hotline bzw. Erfahrungen damit, wie man sich am Besten in so einem Fall verhalten sollte? Es geht immerhin um einen Warenwert von knapp 100 Euro. Ich sehe nicht ein, auf den Kosten sitzen zu bleiben.

Hilfreichste Antwort von kikkerl,

sie werden sich mit dir in verbindung setzen, glaubs mir. Sollten trotzdem 1 Monat vergehen und du kriegst keine Antwort würde ich nachhacken. Bisschen Zeit brauchen sie schon um nachzuforschen.

Wie lange ist das her, dass dein Paket verschlampt wurde?

Kommentar von gentlesea,

Dass das Paket abhanden gekommen ist, ist schon eine ganze Weile her (Mitte März). Die Reklamation läuft seit dem 3.7. Es ist also genau einen halben Monat her. In der Regel bin ich sehr zufrieden mit Hermes. Ich habe schon sehr viele (> 100) Pakete verschickt, nur was die Reklamation angeht, so ist der Service verbesserungswürdig. Bisher sind mir 2 Pakete abhanden gekommen und beim ersten habe ich auch nie etwas zurückgezahlt bekommen. Es hieß irgendwann, ein Scheck sei bei mir eingetroffen, was aber nie passiert ist. Da es sich dabei um einen geringen Betrag handelte, habe ich darüber weggesehen aber dieses mal werde ich auf die Auszahlung bestehen.

Antwort von amdros,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sieh mal im Telefonbuch nach. Habe schon oft die Erfahrung gemacht, dann im Telefonbuch die Festnummer entdeckt. Ich weiß auch, daß ein Hermespaket lt. Gesetzgeber innerhalb von 3 Wochen zugestellt sein muß.

Kommentar von gentlesea,

In der Tat gibt es im Telefonbuch 0180er-Nummern. Guter Tipp. Jetzt müßte ich nur noch wissen, welche Niederlassung für Mallorca zuständig ist. Denn das Paket ist vermutlich nicht innerhalb Deutschlands verschwunden, was die Sache nicht einfacher macht.

Kommentar von amdros,

Ich habe selber schon, gerade in letzter Zeit, Pakete mit Hermes nach Mallorca geschickt und es hat alles in 1 Woche seinen Empfänger gefunden. Es heißt allerdings nicht Hermes auf M. könnte aber herausfinden wie und ich glaube es ist in Palma.

Antwort von nicki165,

Hat sich da jetzt schon was ergeben?

Kommentar von gentlesea,

vielen Dank für Ihre E-Mail zum Auftrag xy

Wir setzen unsere Nachforschungen intensiv fort. Sollte die von Ihnen gemeldete Sendung nicht innerhalb der vom Gesetzgeber vorgegebenen Frist von drei Wochen zugestellt werden, möchten wir Sie bitten, den Verlust Ihrer Sendung schriftlich einzureichen. Die Frist beginnt mit dem Tag der Übergabe Ihrer Sendung an die HERMES LOGISTIK GRUPPE. Nennen Sie uns bitte innerhalb Ihres Anspruchsschreibens den Inhalt Ihrer Sendung und übersenden Sie uns die von uns erhaltene Abgabequittung.

Bitte fügen Sie Ihrer Antwort ebenfalls einen Wertnachweis (Auktionsscreenshot, Zuschlagbericht der Auktion oder ursprüngliche Kaufrechnung) für das Versandgut bei.

Bitte schicken Sie die Unterlagen an folgende Adresse:

HERMES LOGISTIK GRUPPE Postfach 620260 22402 Hamburg

Gerne können Sie uns die Unterlagen auch per E-Mail senden.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

HERMES LOGISTIK GRUPPE Kundenservice

Dies musste ich machen und warte seitdem auf die Zahlung. Ich habe das Anspruchsschreiben in ein PDF gepackt und denen per E-Mail zugeschickt. Sind im Prinzip dieselben Informationen noch einmal. Lieber nicht drüber aufregen...

Kommentar von gentlesea,

In der Tat ist der Betrag heute auf meinem Konto erschienen. Fazit: Es ist eine ganz schöne Rennerei (es war sogar nach der Bestätigung, dass der Betrag gut geschrieben wird, noch eine Erinnerung nötig) aber Hermes ist ehrlich. Am Service kann noch gearbeitet werden aber die Richtung stimmt :)

Antwort von Joschy0907,

Da beruhige dich mal, ich arbeite schon mehrere Jahre mit Hermes als Privatkunde zusammen und die sind was das anbelangt sehr korrekt und kulant, ich kann nichts negatives sagen und habe bisher immer mein Geld anstandslos zurück bekommen....

Kommentar von gentlesea,

Das beruhigt mich jetzt in der Tat ein wenig. Wielange hat das in der Regel gedauert?

Kommentar von Joschy0907,

das war immer unterschiedlich, weil zuerst stellen die ihre Nachforschungen an, die haben ein riesig großes Lager idem sich alle Pakete einfinden die man nicht an den Mann gebracht hat.Dort wird als erstes durchforstet und wenn das im Sande verläuft, bekommst du dein Geld erstattet.In der Regel 4-6 Wochen, habe es auch schon nach 14 Tagen erhalten....

Antwort von Meiti23,

Schau mal auf der Homepage nach. Irgentwo ist da eine Tel.Nr. versteckt!

Kommentar von gentlesea,

Dort ist leider nur die 0900er Nummer versteckt, die mit hohen Kosten verbunden ist. Da muss es auch noch einen anderen Weg geben.

Antwort von JayJay619,

0900-1 311 211

Laut seite 0,60 EUR/Min.

Kommentar von gentlesea,

Und die Preise aus dem Mobilfunknetz weichen ab. Das wird sich dann sicherlich nicht mehr lohnen. Diese Nummer werde ich zunächst nicht anrufen...

Antwort von anjanni,

Was heißt, sie halten Dich hin?

Wann ist es passiert? Wann kam die Nachricht, daß es weitergeleitet wird? Und wieviel Zeit ist seither vergangen?

Du wirst akzeptieren müssen, daß ein gewisser Verwaltungsaufwand nötig ist. Ich denke mal, drei bis vier Wochen wirst Du ihnen ab Deiner Meldung schon zugestehen müssen.

Kommentar von gentlesea,

Die Reklamation läuft seit dem 3.7. Ich habe soeben noch eine Erinnerungsmail verschickt. Dass die Nachforschungen andauern, ist verständlich. Jedoch mehr als einen Monat sollten diese nicht in Anspruch nehmen. Dann warte ich mal noch 15 Tage.

Kommentar von anjanni,

Na siehste - gerade mal zwei Wochen - und das in der Urlaubszeit... Eine Chance brauchen sie schon.

Die die Telefonnummern alle kostenpflichtig sind, ist es wohl ratsam, eher noch eine Woche draufzugeben...

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community