Herleitung Ohmsches Gesetz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Stromstärke geht es ja um die Q im Querschnitt und nicht um die transportierten Ladungen?
Stromstärke ist Ladungsmenge pro Zeit. Bei höherer Spannung steigt die Stromstärke. Bei Konstantan z.B. ist der Zusammenhang direkt proportional. Den Quotienten definiert man als Widerstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Usedefault
23.11.2016, 18:37

Ja aber 1V = 1J pro C.

Wo geht da hervor, dass I = U/R, also falls man es noch nicht wüsste?

0

Was möchtest Du wissen?