Frage von azeri61, 104

Herdplatte von der Arbeitsplatte entfernen?

Hallo unzwar sind wir gerade mitten im umzugsstress und will meine küche verkaufen wie auch immer.

Frage : wie entferne ich herdplatte(induktionskochfeld) von der arbeitsplatte dazwischen ist silikon und ist sehr hartnäckig ?

tipps und tricks ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GravityZero, 83

Mit einer Klinge das Silikon einschneiden. Dann Backofen raus und Kochfeld von unten lösen. Eventuell ist es oben nur eine Dichtung, also erstmal lösen.

Kommentar von azeri61 ,

ist ohne backofen nur die herdplatte da ist auch wirklich bis auf das silikon keine klammer etc.

Kommentar von GravityZero ,

Dann mit einer Klinge flach einschneiden, eventuell vorher anwärmen.

Antwort
von fhuebschmann, 67

Normalerweise sind die Platten mit Klammern an der Arbeitsfläche fixiert, die Silikonschicht geht eigentlich leicht ab.

Antwort
von HotteLu, 46

Meine Herdplatten sind nur eingeklemmt. mit einem breiten Spachtel unter den Rahmen greifen und leicht hochhebeln, so dass du mit den Händen drunter kommst  und dann einfach hochheben, ggf., falls es wirklich Silikon ist, diesen erst entfernenen (Spachtel/Silikonlöser).

Antwort
von Chilliboss, 48

Meist is des Hochtemperatursilikon. Mit Fön auf höchster Stufe anblasen und dann mit Cuttermesser vorsichtig drunterschneiden.

Antwort
von Rosswurscht, 70

Normal wird ein Kochfeld nicht mit Silikon reinkepappt. Ich denke eher das ist ne Dichtung die so aussieht.

Du musst die Sache von unten angehen. Also Backofen, Schub oder was da drunter ist muss raus, wenn ein Hitzebleche verbaut ist muss das auch weg, Irgendwann siehst du Klammern die unter die Platte greifen und das Kochfeld festhalten.

Dafür benötigst du in der Regel nen Kreuz- oder Torx Dreher.

Klammer aufschrauben und von unten gegen das Kochfeld drücken. Dann soltest du es raus bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community