Frage von KopiLuwak, 103

Herd geht, Backofen nicht, warum?

Hallo, ich habe heute meinen Backofen angeschlossen, den ich gebraucht gekauft habe. Beim Verkäufer hat er funktioniert. Der Anschluss im Haus hat 5 Leitungen, ein davon hat keine Zuleitung, das heißt es gehen vier Kabel ab. Die Farben sind rot, grau, blau und schwarz. Ich habe den Backofen so angeschlossen, dass gelb/grün an rot und blau an den ohne Kabel geht. Ist das so richtig?

Danach ging der Herd. Der Backofen allerdings nicht. Heißt das, dass ich den Backofen als Ganzes richtig angeschlossen habe, jetzt aber etwas mit dem Backofen nicht stimmt oder habe ich eventuell auch falsch angeschlossen?

Danke für die ganzen Tips mit dem Elektriker. Alles klar. Und ja, es ist mir auch klar. Ich möchte aber wissen, OB ich den Backofen richtig angeschlossen habe, WENN der Herd läuft. ODER kann es auch am falschen Anschliessen liegen, dass der Backofen nicht geht??

Antwort
von Chefelektriker, 45

Die sicherste Methode ist messen.

Entweder mit einem 2pol. Messgerät, Duspol etc. oder halt mit einem Lügenstift, auch Phasenprüfer genannt.

Ich weiß nicht wie bei den Anderen die Phasen liegen, aber hier in der Gegend ist L1 = schwarz, L2 = rot, L3 = Blau und N = grau.

Also Sicherungen raus, Herd abklemmen, Herd beiseite stellen, so das man an den Anschluß an der Wand gut heran kommt.

Sicherungen rein und messen, welche Aderfarben die 3 Phasen sind, merken.

Sicherungen raus, die 3 Phasen am Herd anklemmen.

Die vierte Ader an den "N" anklemmen und eine Brücke zum "PE" Anschluß des Herdes legen, fertig.

Herd richtig hinstellen und Sicherungen wieder rein.

Jetzt müßte alles funktionieren, auch der Backofen.

Viel Spaß beim Kochen und Backen.



Antwort
von DerKorus, 54

Sicherung raus alles nochmals Abschliessen.

Gelb/Grün ist der Schutzleiter der kommt nur an das Gehäuse um zu schützen.

Dann bleibt noch Rot,Schwarz,Grau und Blau.

Vermutlich

Schwarz =L1

Rot=L2

Grau=L3

Blau=N

sind die alten Drahtfarben ausser dass da L3 weiss ist aber neu ist der Grau.

aber wenn du am Backofen/Herd Rot und Blau hast ist der vermutlich 230V. also blau auf blau und einen der anderen (Schwarz,Rot,Grau) auf rot (ist egal welcher. Aber da ich weder ein Bild von den Anschlussklemmen noch eine information zum Gerät bei dir habe kann ich dir keine Garantie geben, entweder du machst ein Bild der Anschlüsse rein oder holst dir einen Fachmann der das für dich anschliesst.

Antwort
von Branko1000, 35

Du hast wahrscheinlich die graue Ader als Außenseiter angeschlossen, obwohl dieser der PEN Leiter ist, also PE und N in einer Ader.

Aber ohne messen, kann dir hier keine eine vernünftige Antwort geben, deswegen sollte ein Elektriker vor Ort zu raten gezogen werden.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Strom, 35

also wenn ich das richtig lese, dann hast du aus der wand vier adern kommend

schwarz, grau, rot und blau...

warscheinlich hast du den herd falsch angeschlossen. nach diesem farbmuster jedenfalls SOLLTE schwarz L1, rot L2 und grau L3 sein. der graue wäre dann PEN, also müssten hier blau und grüngelb gemeinsam angeschlossen werden.

ohne zu messen würde ich allerdings nicht wagen, einen herd anzuschließen, weil diese norumungen oft nur als unverbindliche empfehlungen angesehen wurden.

du kannst dich jedenfalls glücklich schätzen, dass du nicht tot neben deinem herd liegst...

lg, Anna

Antwort
von Kreidler51, 60

Da ist etwas falsch angeschloßen lasse es von einem Fachmann machen.

Antwort
von Abuterfas, 43

Wenn ich richtig verstanden habe, hat der Herd 5 Anschlüsse, Du hast aber nur 4 Kabel?

Wenn ja, ist das die "klassische Nullung" und sollte nicht von Dir angeschlossen werden, da er so auch nicht mehr zugelassen ist. Finger weg!

Antwort
von peterobm, 44

wenn dir dein Leben lieb ist, mach die Sicherung raus und hole dir morgen einen Elektriker. 

Strom macht klein - schwarz und hässlich

da sind nur 400V drauf

Antwort
von marmarinchen, 60

Also ich würde mir einen Elektriker holen, wenn was schiefläuft, zahlt dir das keine Versicherung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community