Frage von Derfreak153, 21

Hercules Prima 5 Keine Kraft?

Hab mein Mofa ein bisschen "getunt" sprich, P3 Krümmer, Zylinder gefeilt, Vergaser aufgebohrt, größerer Ansaugstutzen danach noch abgestimmt. Lief auch ziemlich gut mit extremen Anzug doch auf einmal hatte sie null Anzug und nur noch max 40 statt 60 Km/h. Plötzlich hat sie angefangen weis zu rauchen. Also Motor auf alle dichtungen neu und wieder zu. Jetzt raucht sie am Start weiß (aber riecht nicht nach Getriebeöl) und beim Fahren sprich wenn sie warm ist nicht mehr. Wenn warm kommt das Mofa nirgends mehr hoch und geht im Stand sofort aus. Nimmt auch nicht richtig Gas an und dreht nicht richtig hoch. Auspuff ist neu und Krümmer freigebrannt. Was kann das sein? Das trat einfach so auf, es wurde nix verändert bei Zündung und so

Antwort
von DerMofarist, 11

Hallo, 

Das klingt ja äußerst interessant. Fangen wir mal ganz vorne an. Du hast sichergestellt, dass der Motor genug Sprit bekommt, sprich benzinhahn und vergaser sind sauber. Dann solltest du als nächstes schauen, ob der vergaser richtig funktioniert. Wenn dies auch der Fall ist, würde ich als nächstes nachschauen, ob eventuell beschäftigte Kolbenringe der Grund sind. Sobald diese defekt sind, empfehle ich dir, vorerst nicht weiter zu fahren, da dies auch den Zylinder beschädigen könnte. Wichtig ist das Zündkerzen Bild anzuschauen. Am besten schwingst du dich mal auf den Esel und fährst 2 km vollgas. Dann an der zündkerze die Farbe nachschauen.

Wenn noch Hilfe gebraucht wird, her damit.

Viel Glück

DerMofarist 

Kommentar von Derfreak153 ,

Zündkerze is perfekt (Rehbraun) und Kolbenringe sind neu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten