Frage von CorenDeus001, 19

Hercules Gt will nicht anspringen?

Hey Leute, Habe meine Hercules GT rausgekramt, die jetzt fast zwei Jahre Stillstand. Als ich das Ding anschmeißen wollte, lief es jedoch nicht. Am Anfang war der Schwimmer steif, doch als ich das behoben hatte lief das Ding immernoch nicht. Jetzt ist mir aufgefallen, dass an dem Stutzen, an dem der Schlauch zum Luftfilter draufgeschoben wird, etwas rausgebrochen ist. (BILD) Kann dadurch Zuviel Falschluft angezogen werden.

Gruß Niklas

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa, 6

Ich kann kein Bild sehen.

1.gaser komplett reinigen auch düse.

2.neues Benzin Gemisch rein machen.

3.neue Kerze verwenden Bosch w 7ac

4.jetzt beim starten gleichzeitig Bremsenreiniger in den Luft Filter sprühen.

Wen sie so immer noch nicht anspringt,mache die rausgeschraubte Kerze in den Stecker und lege die Kerze auf den Zylinder.

Beim starten müsste jetzt funken an der Kerze zusehen sein

Gruß

Antwort
von M0F4FR3AK, 10

Das Typische ist da erstmal die Düse vom Gaser reinigen. Wenn sie dann nicht angeht neue ZK rein. Wenn dann immer noch nicht, tunk die Kerze in Benzin und dann schnell rein und ankicken. Dann MUSS es angehen, wenn nicht ist kein Funken da.

Hat bei mir immer geklappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten