Frage von FreundChristian, 63

Herbstoutfit: Enge Jeans / Leggings und Stiefel?

Was haltet Ihr von folgendem Herbstoutfit - ist das tragbar: Oben herum Hemd und Pulli mit Stepweste und Schal. Unten entweder: 1. Hautenge schwarze Jeans (Jeggings), schwarze Stiefel (Belmondo boots) 2. Hautenge schwarze Jeans (Jeggings), schwarze Loafer 3. Schwarze Leggings, schwarze Stiefel (Belmondo) 4. Schwarze Leggings, cognacfarbene, flache, kniehoe Stiefel 5. Bluejeans-Shorts, dunkelgraue Strumpfhose, schwarze Stiefel (Belmondo) 6. Bluejeans-Shorts, dunkelgraue Strumpfhose, cognacfarbene, flache, kniehoe Stiefel 7. Bluejeans-Shorts, dunkelgraue Strumpfhose, schwarze Loafer

Antwort
von ScharldeGohl, 26

Grundsätzlich sagt man ja, dass jeder alles tragen darf was er will, weil es ein gutes Recht ist. Insofern verstehe ich das schon aber als Mann, wenn man deinem Nickname trauen darf, sollte man doch eher darauf verzichten in der Öffentlichkeit Leggings zu tragen und Blusen.

Antwort
von Larimera, 34

Für einen Mann in meinen Augen alles nicht tragbar.... außer, er will sich lächerlich machen!

Antwort
von LadyJacki, 23

Nicht gut....wenn du wirklich männlich bist.

Antwort
von marina2903, 34

kommtauf die figur an

Kommentar von FreundChristian ,

... groß und schlank (185 cm - 70 kg)

Im Verhältnis eher lange Beine...

Kommentar von marina2903 ,

na dann spricht ja nichts dagegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten