Frage von Anonynonymous, 41

Herangehensweise: Lernen für Mathe?

Hallo zusammen,

gemeinhin sagt man ja, dass es keine dummen Fragen gibt, ich habe dennoch eine dumme Frage gefunden ;)

Ich befinde mich gerade in der Situation, dass ich einiges an Mathe nachholen muss.

Bisher habe ich immer wie folgt gelernt: Informationen, die durch Unterricht vermittelt wurden geballt auf "Lernzetteln" schreiben. Am Ende hat man ~15-25 "Lernzettel" für eine Klausur, die man dann auswendig lernt.

Das hat bei meiner vorherigen Ausbildung auch super geklappt, da hier der Fokus auf textlastigeren Materialien lag, die man gut zusammenfassen und auswendig lernen konnte.

Vorteile: - Informationen sind geballt - Man lernt durch das Aufschreiben zusätzlich

Wie bereits oben erwähnt lerne ich nun Mathe und habe das Gefühl, dass ich sehr langsam vorankomme, da die Informationen durch die Mathematik an sich in den zur Verfügung stehenden Materialien eh schon recht geballt ist.

Ich komme mir vor, als schreibe ich mein Skript fast 1:1 ab und frage mich: Warum machst du das? Zumal das ja auch nur die halbe Miete ist, da man wohl auch noch genauso viel anhand von Übungsaufgaben üben sollte.

Ich habe mir mehrfach überlegt, diese Frage zu löschen, da ich mich fragte "was willst du jetzt eigentlich erreichen, was willst du wissen? Es wird dir niemand sagen können, wie du lernen sollst."

Aus diesem Grunde möchte ich mich danach erkundigen, wie ihr denn (dafür) lernt.

Die einzige Alternative (,die mir einfällt) wäre so etwas wie learning-by-doing. Theorie durchlesen, Übungsaufgaben machen, dabei scheitern, weiter Theorie durchlesen, Übungsaufgaben machen, ..., Übungsaufgaben lösen.

Es ist nicht so, dass ich nicht vorankomme, sondern eher, dass ich so effizient wie möglich sein möchte.

So viel zur Umschreibung meines Problems. Also: Wie lernt ihr?

Grüße.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bikerin99, 27

Übungsaufgaben lösen, vielleicht noch ähnliche machen. In Mathes ist das Üben das Wichtigste, das Wichtige ist, den Vorgang verstanden zu haben.

Antwort
von Wissbegieriger2, 24

Zusammenfassung lesen, Aufgaben lösen, Musterlösung anschauen, evtl. Aufgabe nochmal lösen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten