Frage von Visna, 23

Hepatitis B+C chronisch Nebenwirkungen?

Hallo mein Freund hat Hepatitis B und C chronisch und möchte sich nicht behandeln lassen weil er Angst hat das was schief laufen kann bzw. sich nur noch verschlimmert. Da er noch arbeitet hat er auch Angst von Nebenwirkungen. Und wie hoch ist die Heilungschance nach 15 Jahre der Krankheit. Und kann man mit der Krankheit ohne Behandlung alt werden.Würde mich freuen auf eure Antworten?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dadamat, 5

Beide Hepadiden können zu einer Leberzirrose führen, die oft tödlich endet. Gegen Hepatitis C gibt es wirksame Medikamente, bei dieser Hepatitis ist das Risiko, langfristig in eine Leberzirrose zu rutschen, besonders  hoch.

Antwort
von beamer05, 12

Längerfristig kann eine Hepatitis zur Leberzirrhose führen, aber auch zum Leberkrebs. Genau deshalb ist es ja - trotz der immensen Kosten - ein so bedeutender Fortschritt, daß seit wenigen Jahren auch die Hep C sehr effektiv therapiert und kuriert(!) werden kann.

Wenn ich betroffen wäre, hätte ich wahrscheinlich mehr Angst vor der weiteren Entwicklung der Krankheit, als vor der Therapie.

Antwort
von Ratiodoloris, 7

Er soll sich schnellstmöglich behandeln lassen! Ein Bekannter von mir ist mit 35 (hat auch die Behandlung verweigert) gestorben!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten