Help, wegen Freundin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der einzige praktikable allerdings vermutlich auch alles andere als leichte Weg, das wäre euch mal bei Gelegenheit zu dritt an einen Tisch zu setzen um eure Differenzen dann in einem Gespräch auch von diesem Tisch zu bekommen. Derweil ihr euch immerhin doch auch Freundinnen nennt, so sollte es doch mit dem Teufel zugehen, wenn ihr das nicht letztendlich mit ein klein wenig gutem Willen auch hinbekommen solltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
01.08.2016, 04:02

Danke für den Stern.

0

Entweder Du stehst zu Deiner besten Freundin oder nicht. Was andere dazu sagen, ob sie sauer sind, weil Du Dich mit ihr gut verstehst oder nicht, spielt keine Rolle.

Abgesehen davon: Was wärest Du für eine Freundin, die nicht zu ihrer besten Freundin steht, nur weil Du nicht willst, dass andere sauer sind?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scatstef
18.07.2016, 00:04

Ich war ja wie gesagt auf diese Freundin sauer weil sie so scheise zu mir geworden ist und nicht wie früher wie meine echte bff. Aber ich kann mir auf ein Person wirklich sauer sein. 

0