Frage von ChrizzTheWhizz, 96

Help:( ich bin süchtig nach schokolade habe vor ca 4 h 1.5Kilo schokolade gegessen und esse jeden tag mindestens 2 bis 3 Tafeln schokolade.?

Meine Frage an euch Kann mich Schokolade umbringen oder habt ihr eine alternativlösung die zu Schokolade passtund gesünder ist.

Antwort
von uknown, 63

Wenn du nicht Übergewichtig werden willst dann hör auf damit. Iss Früchte oderso , ist die alternative zu süßem

Kommentar von ChrizzTheWhizz ,

Ich bin 1.80 und wiege 72 Kg ich nehme kein Gramm zu 

Kommentar von michi57319 ,

Hmmm.

Kommentar von ChrizzTheWhizz ,

  ..

Antwort
von scheggomat, 21

Das halte ich jetzt mal für arg geflunkert.

Nach 1,5kg Schokolade würdest du halbtot in der Ecke liegen wegen Theobrominvergiftung.

Antwort
von michi57319, 43

Rollst du schon, oder läufst du noch?

Kommentar von ChrizzTheWhizz ,

Wie gesagt ich bin 180 cm und wiege 72 Kg mache regelmässig Sport bin im Muhay Thai

Kommentar von michi57319 ,

Wenn deine Bauchspeicheldrüse so lange leben soll, wie du auch, dann solltest du echt mal was gegen deine Zuckersucht unternehmen. Abgesehen davon scheint auch in anderen Organen ein Problem zu liegen, wenn dieser Konsum folgenlos bleibt. Alleine mit Sport lässt sich das nämlich nicht begründen.

Kommentar von ChrizzTheWhizz ,

Danke für die Antwort doch wie komme ich los von dieser Sucht immer wenn ich Stress habe oder mir langweilig ist esse ich eine TAFEL Schokolade.  ich habe immer eine in meiner Tasche oder auf meinem Tisch..  für den Stressabbau

Kommentar von michi57319 ,

Die Schoki ist also dein Stresslöser? Wirklich nicht mehr? Dann ist die Lösung relativ simpel in der Theorie, aber wie immer bedarf es Übung, bis es sitzt.

Wenn du Stress hast, kannst du diesen in vielfältiger Weise kompensieren. Es muss nicht Schoki sein, das hast du dir angewöhnt, wie andere die Kippe, wenn's stressig wird.

Also kann man sich das auch abgewöhnen und gegen anderen Verhaltensweisen austauschen.

Dazu braucht es Willen und natürlich eine Verhaltensweise, die einem zusagt. Da es da viele Möglichkeiten gibt, würde ich mich gerne mal weiter privat mit dir darüber austauschen. Sonst schreib ich mir hier die Finger wund, es wird ein Frage-Antwort-Spiel, weil ich ja nicht weiß, was für ein Typ Mensch du so bist.

Antwort
von silberquark, 33

Hör bitte auf. Das ist wirklich nicht gut für dich. Versuche andere Sachen zu essen. Salat mit Dressing oder so. Davon kannst du enorme Mengen essen. Nicht mal eine halbe Tafel am Tag solltest du essen.

Such dir etwas, wovon du viel essen kannst, es dich aber nicht dick macht oder deinen Körper zu stark belastet. So was ähnliches wie Schokolade wird da nicht dabei sein. Du musst das wirklich umstellen. Versuch mal gesunde Ernährung zu googeln. Da sind sicher Sachen dabei, die dir schmecken.

Antwort
von Geisterstunde, 7

So viel Schokolade kann Dich auf jeden Fall krank machen - ich denke da an Diabetes. Nasch lieber rohes Gemüse (z.B.Paprika, Kohlrabi, Gemüsegurken) und Obst.

Antwort
von anaandmia, 40

1,5 Kilo Schokolade ? Um Gottes Willen ich glaube ich würde jetzt über der Kloschüssel hängen !

Kommentar von ChrizzTheWhizz ,

Nicht sehr hilfreich ich will von der Schokolade loskommen...

Kommentar von anaandmia ,

Ja ich weiß ich bin bloss grad wirklich schockiert ! Aber zu deiner Frage: Die Stoffe in der Schokolade wo dieses Glücksgefühl, Suchtgefühl usw. verursachen sind in der gleichen Menge in Erbsen zu finden. Ich würde aber evt. auch einen Arzt aufsuchen und mal die Zuckerwerte überprüfen lassen...

Kommentar von ChrizzTheWhizz ,

Das heisst ich sollte anstatt Schokolade Erbsen zu mir nehmen und erhalte die gleichen Glücks bzw Stress abbauende wirkung

Kommentar von anaandmia ,

Ja rein wissenschaftlich gesehen schon.

Antwort
von Damlam, 21

Schokolade macht glücklich 😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten