Frage von Melodie148, 83

Helm mit in die Schule nehmen?

Hey Leute ! Habe eine Frage, die vielleicht etwas "übertrieben" ist, aber egal. Habe morgen nach der Schule direkt Fahrstunde (Roller) und muss von der Schule aus zur Fahrschule laufen. Da ich dabei meinen Helm brauche, ist meine Frage jetzt, ob es blöd kommt, wenn ich den Helm mit in die Schule nehme? Habt ihr das schonnal gemacht? Bei uns gibt es zwar ein paar, aber ich mache mir immer zu viele Gedanken... Und darf ich den Helm auch morgens mit in den Bus nehmen, wenn ich zur Schule fahre?

Es gibt leider keine andere Möglichkeit für mich, ich habe auch kein Schließfach.

Danke schonmal!

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 33

Dürfte kein Problem sein. Bei uns wäre es den meisten jedenfalls egal gewesen.

Antwort
von uniico, 51

Hab das auch schon gemacht. Und auch im bus kannst du den helm mitnehmen. Das ist kein problem

Antwort
von HelloWorldHeine, 16

Hab meinen Helm immer mit in die Schule weil auf unserem Schulparkplatz von irgendwelchen Leuten die Helmfächer aufgrbochen werden, wo ich meinen Helm eine Woche auf Ebay-Kleinanzeigen wiederfand... unter falscher Andresse, Namen usw.

Sollte kein Problem sein, wenn du den Helm nicht vor die Füße deines Lehrers legst c:
Liebe Grüße :)

Antwort
von Stefffan7, 45

Ist nichts verwunderliches. Vielleicht fragt der ein oder andere nach, ob du jetzt auch einen Roller/ ein Moped hast.

Antwort
von Cruiser01, 22

Hallo,

da dürfte ja eigentlich nichts dabei sein. Eine änder Wahl hast du ja offensichtlich eh nicht;)

Viele Grüße;)

Antwort
von micha791999, 10

Ja klar darfst du deinen helm mit in die Schule mitnehmen und in den bus übrigens auch.

Antwort
von akdbiiii, 21

Mach dir nicht zu viele Gedanken drüber, alles ok :)

Antwort
von wot252525, 50

Ich trage seit 2 Jahren einen helm in der schule rum... da ist nichts dabei

Antwort
von Vadfingel, 27

Klar, alles kein Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten