Frage von Lydia1173, 63

Hellsehen, vorhaussagungen usw. Erfahrungen?

Übernatürliche Erfahrungen???

Ich selber habe eine Nahtoterfahrung und hatte danach (ich war 7) Angst auf Friedtöfe zu gehn oder allein beim vorbeifahren hatte ich Angst. Nacht oder auch Tags sachen zu hören oder sachen zu spüren. (Nimand anders hörte etwas oder spürte etwas)

Ich hatte einen Sommer so Angst in den Urlaub zu Fliegen weil ich die ganze Zeit Angst hatte das das Flugzeug abstürze und das Gefühl hatte ich Tagelang und dan in den Nachrichten alles voll mit einem Flugzeug absturz. Ein anderes Mal hatte ich eine Woche labg das Gefühl in einem Auto zu sitzen und einen Unfall zu bauen andauernd diese Bilder von mir wie ich einen Unfall baue. Und dann standt ich morgens auf und meine Mutter sitzt da ganz aufgelöst und erzählt mir sie hatte einen Unfall. Einmal etwas anderes. Eine freundin schlief bei mir und ihr freund wollte ihr ein Geschenk machen soe rätselte rum und ich hatte keine Ahnung was er gelauft hatte (hatten nichts mit einander zutun) ich sagte dan eine Herz kette vom Juwelier mit glitzer steinen und lachte am nächsten Abend schickt sie mir ein Bild von der beschriebenen Kette. Und sowas noch öfter..

Antwort
von FlyingCarpet, 31

Es gibt Menschen, die sehr sensibel sind und mehr Verbindungen aus den Wahrnehmungsorganen verbinden können, als andere. Das beunruhigt sicherlich. Es gibt aber Seminare darüber, um damit umgehen zu können. 

Kommentar von Lydia1173 ,

Sowas dachte ich auch. Ich dachte vllt haben manch Menschen solch eine Gabe. Genauso wie manche Menschen Regen riechen.

Antwort
von Wuestenamazone, 24

Es gibt nichts unnatürliches. Auch kann niemand hellsehen. Die wollen dein Geld sonst nichts. Vorraussagen kann man das Wetter aber mehr auch nicht. Lass dich doch nicht verrückt machen bitte

Antwort
von Silvermoon2000, 7

Mit der Zeit gewöhnt man sich daran ja klar hat man dann noch ein paar mal das WOWgefühl aber das verfliegt nach einiger Zeit☺ ich spreche aus eigener Erfahrung also mit hellsehen und den Visionen 

Antwort
von Andrastor, 26

Es gibt nicht Übernatürliches auf unserer Welt.

Was du da beschreibst ist eine Paranoia und selektive Wahrnehmung. Du steigerst dich in Verfolgungswahn hinein, bis du glaubst etwas wahrzunehmen und zusätzlich fallen dir Dinge welche diese Paranoia bestätigen, intensiver auf und bleiben dir länger im Gedächtnis.

Alles andere sind Zufälle und selbsterfüllende Prophezeihungen. Wenn du jeden Tag meinst dir bald dir Zehe anzustoßen, ist es klar, dass es irgendwann passiert. Das ist aber kein Beweis für irgendeine nicht existente Gabe, sondern muss irgendwann so passieren.

Es sei denn du stößt dir niemals im Leben wieder die Zehe an, was ans Unmögliche grenzt.

Steigere dich bitte nicht in solche lächerlichen Gedanken hinein. Bleib auf dem Boden der Tatsachen und hör auf dir einzureden Fähigkeiten zu haben die es nicht gibt.

Antwort
von paranomaly, 20

Es gibt manche Menschen die hellsehen oder auch hellfühlen können.

Auf gutefrage.net schrieben auch schon manche dass sie von Dingen träumen die dann auch so geschehen oder manche könnten spüren wenn Menschen sterben.

Kommentar von Lydia1173 ,

Ich hatte auch so einen Traum ..damals bevor das mit Palästina anfing träumte ich das ich dort wäre (sowas wie eine auserwählte die alle rettet) und den Menschen half. Lauter Tote. Und dan  zwei Tage darauf in den Nachrichten Palästina bomberdiert duzende Menschen Tod..

Antwort
von Araklaus, 22

Solche und ähnlichen Ereignisse habe ich auch schon erlebt. Es ist schwer damit umzugehen. Wenn du jemanden sowas erzählst, denken die meisten du hast ne Klatsche. Ich hatte zig. Jahre keinerlei schwarze Klamotten und eine Weißkittelphobie. War letztes Jahr in schwarzer Kluft zum Metalkonzerten und hatte vor 3 Wochen ein OP. Alles ist gut.  .  .  .  .

Kommentar von Lydia1173 ,

Jaa ich glaube an übernatürliches ich meine damit wie das eine Mutter ein Auto anheben kann un ihr Kind zu retten. Man nennt leute die stimmen hören eine art von Shizophrenie doch so nennt es die wissenschaft. 

Kommentar von Araklaus ,

Das Menschen in Extremsituationen enorme Kräfte entwickeln können ist sogar wissenschaftlich bewiesen. Es gibt aber auch Leute die alles zerschlagen oder es Shizophenie nennen was sie nicht begreifen. Warscheinlich gibt es sie immer noch, die Maschienestürmer aus dem Mittelalter.

Antwort
von cyracus, 11

Deine Erfahrungen sind doch im Grunde schon die Antwort.

Ich kenne sowas auch.

Antwort
von Carolin93, 10

So geht es mir ziemlich oft. Das schlimmste war, als eine Freundin von mir weg fahren wollte und ich ein ganz schlimmes Gefühl hatte. Ich dachte ich muss unbedingt mit fahren, weil ich wusste, dass etwas passiert. Wir sind dann im Graben gelandet. Das Gefühl, das ich hatte, kann man einfach nicht beschreiben. So etwas muss man erlebt haben , um es zu verstehen. Ich muss aber dazu sagen, dass unsere Familie im Allgemeinen sehr anfällig für Übernatürliches ist. Da sind noch mehrere Sachen passiert, die nichts mit Hellsehen zu tun haben. Ich wusste auch eine Zeit lang nicht wie ich mit solchen Situationen umgehen sollte, wenn ich mal wieder eine Vorahnung hatte, aber ich denke mit der zeit lernt man das einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community