Frage von dieforu, 54

Hellrotes Blut nach GV seit 1 Tag?

Hatte mit meinem mann gv er hat mich gefingert und wir hatten gv. Nach dem gv habe ich festgestellt dass bei mir hellrotes bluttröpfchen kam. Es dließt nicht wirklich nur beim abwischen konnte man es sehen. Habe auch mit einem ohr wattestäbschen nachgeschaut es ist rot geworden also es handelt sich schon im frisches blut an was kann das liegen? Ist vielleicht ein ader geplatzt? Wie lange dauert die blutung in solchen fällen normalerweise?

Antwort
von MissRatlos1988, 29

Da hat er dich irgendwo unbeabsichtigt gekratzt oder so. Das ist nicht schlimm, das hört recht schnell wieder auf. Da innen ist halt alles recht empfindlich und sehr gut durchblutet, weshalb ein mini kleiner Kratzer schon ausreicht, um eine Blutung hervor zu rufen.

Notdienst oder so kannst du dir sparen. Außer es sollte stärker werden und du bekommst schmerzen. Woran ich aber wirklich nicht glaube. So was passiert öfters mal und recht schnell.

Antwort
von newcomer, 29

nun bevor du lange überlegst suche dir entsprechenden Arzt der Notdienst hat oder besuche entsprechendes Krankenhaus.
Es könnte sich um Einriss handeln oder Harnröhre ist entzündet oder oder oder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten