Frage von vxnxssx2503, 65

Hellrote Blutung in der schwangerschaft?

Hey, ich war vor einer Woche beim Frauenarzt und sie meinte zu mir, dass ich wahrscheinlich schwanger sein kann. Da ich aber da erst Anfang 3. Woche war, konnte man noch nicht wirklich was sehen. Müsste jetzt in der 4. Ssw sein und habe seitdem auch starke anzeichen die man da so bekommen sollte. Jetzt habe ich aber meine Tage bekommen die leichter sind als sonst und hellrot, also nicht rotbraun wie sonst immer. Was sagt mir das? Könnt ihr mir helfen? Meine Ärztin meinte dass ich durch meine Pille trotzdem meine Regel bekommen kann, aber dass sie hellrot ist für mich merkwürdig.

Antwort
von konzato1, 45

Mit Pilleneinnahme bekommt eine Frau definitiv keine "Regelblutung"!

Diese Blutung (bei Einnahme der Pille) nennt sich hormonelle Abbruchblutung und hat mit der Regelblutung überhaupt nichts zu tun. Sie sagt auch nichts über eine mögliche (Nicht) -Schwangerschaft aus.

Kommentar von vxnxssx2503 ,

Ja habe es gerade im Internet gelesen. Meine Frauenärztin sagt immer regelblutung..

Antwort
von Serienheld79, 49

Da wird wohl nur ein neuer Besuch beim Frauenarzt aufschluss geben.

Meines wissens schließen sich die Periode und eine Schwangerschaft aus.

Kommentar von vxnxssx2503 ,

habe erst wieder einen Termin am 1. Juni dort und meine Frauenärztin meinte ja dass ich durch meine Pille trotzdem meine Regelblutung bekommen kann.

Kommentar von Serienheld79 ,

Aber wie wieso solltest Du dann schwanger sein. Wenn Du die Pille nimmst und Deine Tage hast?

Ich würde den Termin vorziehen.

Kommentar von konzato1 ,

Weil die Fragestellerin leider alles verwechselt, was eine Frau verwechseln kann. ;)

Kommentar von vxnxssx2503 ,

habe vor knapp einen Monat meine Pille vergessen und war dann beim frauenarzt und die meinte dass es möglich ist dass es passiert sein kann. Kann nur das sagen was meine Frauenärztin zu mir sagt. Sie meinte halt ich soll abwarten ob meine Regel kommt aber sie meinte auch, wenn sie kommt ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen.

Kommentar von konzato1 ,

Du hast eine Pille "in der Pillenpause vergessen", weil du durchnehmen wolltest. Du hast sozusagen "einen Tag Pillenpause gemacht".

Falls dir keine weiteren Fehler unterlaufen sind, kannst du gar nicht schwanger sein.

Kommentar von vxnxssx2503 ,

Na wie gesagt kann nur das sagen was meine Frauenärztin gesagt hat. Habe ihr das so gesagt und sie meinte es so zu mir. Naja muss ich abwarten. Aber danke trotzdem

Kommentar von konzato1 ,

Mach dich bitte nicht fertig und warte einfach die paar Tage ab.

Dass du mit Pilleneinnahme "deine Regel" bekommst, hat die Frauenärztin aber garantiert nicht gesagt. Entweder sprach sie von Blutung oder sie hat keine Ahnung.

Kommentar von vxnxssx2503 ,

Ja mach ich na sie sagt immer "regelblutung". naja ist jetzt auch egal, habe auch gerade nochmal im Internet nachgelassen und warte jetzt einfach ab. mache wahrscheinlich wenn die Blutung weg ist einen test und am 1. Juni habe ich ja dann sowieso den Termin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten