Hello, Wann benutzt man in english eigentlich be (not) allowed to, wann could(n't) und wann be able to__Hängt es von der Zeit ab oder von der Situation?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

can (können), dürfen (may), müssen (must), sollen (shall), werden (will) sind Modalverben.

Diese zeichnen sich dadurch aus, dass

- sie in der 3. Person Einzahl im Present kein s bekommen

- sie in Verneinung und in der Frage nicht mit do umschrieben werden

- auf sie ein Vollverb im Infinitiv folgt

- man mit ihnen nicht alle Zeiten bilden (meist nur Present und Past Simple) kann. Deshalb gibt es die Ersatzformen.

to be able to - can = können

to be allowed to - may = dürfen

to have to - must = müssen

Am besten erstellst du dir zu den Modalverben und ihren Ersatzformen eine Tabelle mit folgenden Angaben:

- die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)

- positive Beispielsätze

- negative Beispielsätze

- Beispiel-Fragen

- in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)

- im Aktiv und im Passiv

- Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html)

- Verwendung

Die Grammatik, Formen und Übungen zu den modalen Hilfsverben und ihren Ersatzformen findest du unter Grammatik – Modal Verbs bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

;-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
09.04.2016, 21:47

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Hey, ich kann da gerne mal etwas übersetzen:

Bespiel: You are not allowed to do that => Du hast nicht die Berechtigung, dies zu tun! (Oder: Du darfst das nicht tun = simple)

Beispiel: You could not do thath =>Du kannst das nicht tun!

Ich hoffen, du hast den Unterschied verstanden. Auf diese Antwort gebe ich allerdings keine 100%ige Sicherheit, das die richtig ist!

Schönen Tag noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I couldn't come yesterday. = Ich konnte gestern nicht kommen.

I wasn't allowed to come yesterday. = Ich dürfte gestern nicht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
05.04.2016, 18:07

Upps: Ich durfte ....

0

Hi. 

In Ergänzung der sehr guten Antwort von adabei: "to be allowed to" und "to be able to" sind Ersatzformen für die unvollständigen Hilfsverben "may" und "can". 

Du weißt, dass es zum Beispiel "can" in der Vergangenheit gibt ("could"), aber nicht in den anderen Zeiten.

Wenn du also ausdrücken möchtest, dass etwas in der Zukunft möglich sein wird, dann geht das nicht mit "can". Und hier kommt dann die Ersatzform zum Einsatz: "I will be able to buy the car."

(Auf unterschiedliche Nuancen von zum Beispiel "I can dance" und "I'm able to dance" gehe ich hier nicht ein.)

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Situation.


"You´re not allowed to drink alcohol"

"I couldn´t drink alcohol"




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung