Frage von Schnuppex33, 48

Hellgelber Ausfluss geht nicht weg!?

Hallo! Ich bin 18 und hab seit einer Ewigkeit diesen hellgelben Ausfluss, aber kein Juckreiz/Brennen oder sonstiges. Ich war auch schon beim Frauenarzt & da wurde eine Entzündung festgestellt und musste dann die Döderkein Kapseln nehmen. (10 Wochen lang/jede Woche eine Kapsel). Leider ist der Ausfluss immer noch nicht besser geworden & wenn ich wieder zum Frauenarzt gehe, werde ich bestimmt wieder nur eine Milchsäurekur verschrieben bekommen :(
Ich habe mal die Kade Fungin genommen & der Ausfluss war fast weg! Aber nachdem ich die zuende genommen habe, war es wieder so viel wie davor.

Hatte das schon mal jemand von euch oder kann das auch mit der Pubertät zusammen hängen? :(

Danke im Voraus für jede hilfreiche Antwort! Liebe Grüße :-)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kathy1601, 33

Kannst du bitte nochmal zum gyn gehen dass das abgeklärt ist

Antwort
von Alsterstern, 48

Kadefungin gibt es auch ohne Rezept in der Apotheke, wobei das ja ein Mittel gegen Scheidenpilz ist...Wäre vielleicht besser Du würdest nochmal zu einem anderen Arzt gehen. 

Kommentar von Schnuppex33 ,

Ich meine die Milchsäurekur von Kade Fungin (:

Kommentar von Alsterstern ,

Da könnte man auch Joghurt nehmen, ist ein altes Hausmittel. Probieren kannst Du es ja mal:

https://www.test.de/medikamente/selbstmedikation/geschlechtsorgane/ausfluss/ausf...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten