Helix wildfleisch was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, also Salzwasser hat mir persönlich nicht geholfen. Ich habe es Anfangs mit Teebaumöl und danach mit 3%igem Wasserstoffperoxid probiert und beides hat innerhalb von wenigen Tagen geholfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe auch Wildfleisch also am Septum, ich war gestern beim Piercer die hat das mit einem Wattestäbchen auf dem Alkohol war desinfiziert und sozusagen "rausgedrückt" jetzt ist es ganz weg ich soll es halt noch paar Tagen weiter mit Alkohol desinfizieren. Aber am Besten du gehst selbst zum Piercer und lässt dich dort beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal Wasserstoffperoxid 3%, oder Tyrosur Gel. Hat bei mir beides relativ gut innerhalb weniger Tage geholfen. Würde allerdings erstmal zu deinem piercer gehen, und abklären ob das wirklich wildfleisch ist. Es gibt etwas seltenere Fälle die du mit sowas wie Wasserstoffperoxid nur schlimmer machst (soo selten sind die eigentlich nicht)
Also ich würde erstmal zum piercer gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?