Frage von HerrDerDiebeFan, 43

Helix tut weh. Was tun?

ich habe seit 1 1/2 jahren ein helix piercing (stecker) vor ca. 1 Jahr hab ich mir einen ring einsetzen lassen. mit dem hatte ich ziemlich Probleme, er hat noch lange zeit nach dem einsetzen weh getan und hat sich dann ziemlich entzündet. vor einigen Monaten ist er endlich ganz abgeheilt und tut auch nicht mehr weh. jetzt habe ich mir am Freitag einen neuen Ring einsetzen lassen da ich einen neuen wollte. das hat zwar am Anfang etwas weh getan aber nach ein paar minuten ging es dann und ich konnte ihn auch schmerzfrei drehen. doch seit gestern tut es weh wenn ich ihn drehe oder auch nur anfasse. drauf schlafen hat mir heute Nacht auch weh getan. ansonsten sieht er aber nicht entzündet aus, er ist nur ein bisschen rot. was soll ich jetzt tun? morgen nochmal zum piercer oder abwarten? oder gibt es irgendein hausmittel?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EmoCandy, 35

Geh zum Piercer oder mach es raus. Wenn du bei jedem Wechsel Probleme hast, dann wird es doch in nächster Zeit nicht ändern und ich weiß wie das endet.
Bin Tage mit einem roten, extrem abgeschwollenen Ohr (es sah grauenhaft aus) rumgelaufen und hätte fast ins Krankenhaus gemusst vom Hausarzt.

Antwort
von Spoozyx3, 32

Nicht weiter rum drehen.
Am besten wechseln oder zum Piercer gehen und einen Stab einsetzen. Das heilt meiner Meinung nach schneller und besser und lässt sich besser desinfizieren.
Lg. Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von missheartless, 43

Ich würde sagen du verträgst das Material nicht. Wechsel einfach mal zu deinem vorherigen piercing wo keine. Probleme waren. 

Ansonsten geh zum piercer und solange drehe besser nicht dran herum.

Antwort
von Abuterfas, 31

Guten Morgen!

Vielleicht bist Du gegen das Material allergisch bzw. Dein Körper verträgt es nicht gut. An Deiner Stelle würde ich zurück, mit ihm drüber reden und vor allem auf die "Warnsignale" Deines Körpers hören.

Gruß

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

aber mein nasenpiercing ist aus dem selben Material und damit hab ich gar keine probleme..

Kommentar von Abuterfas ,

Es reichen meist schon Nuancen an Unreinheiten im Material, während z.B. der Herstellung. Wie oben erwähnt, probiere Dein altes oder ein gänzlich anderes Material.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten