Frage von Eniloj123, 83

Helix stechen lassen mit 14.... Erfahrungen?

Hey:) Ich überlege schon länger mir ein Helix stechen zu lassen, aber darf ich das mit 14? Ich wollte mir dann noch ein 2. Ohrloch stechen lassen auf beiden Seiten...habt ihr Erfahrungen? Wie wars so? Danke im voraus :)
LG

Antwort
von MonaLisa557, 45

Meine 2. Ohrlöcher habe ich mit 16 (mitlerweile bin ich 18) bekommen und habe sie schießen lassen. Die sind halbwegs gut verheilt. Nach 4 Monaten fingen die manchmal noch an zu Bluten als ich diese mal gewechselt habe. Danach aber habe ich keine beschwerden mehr gehabt.

Aber schießen lassen tue ich nicht mehr da das gewege absterben kann und die Löcher nach einer weile nicht mehr zu gehen.

Meinen Helix habe ich stechen lassen. Ich habe ihn zwar erst seit knapp einer Woche, aber er scheint gut zu verheilen. Ich hoffe das das auch so bleibt ^^'
Der Piercer war auch sehr nett und seriös. Er hat sterile Sachen verwendet und hat noch etwas Small-Talk gemacht. Den kann ich empfehlen. Das ist der Wildfox in Uelzen in der Straße wo auch der Schuhladen Höber zu finden ist. Das ist ein kleiner unscheinbarer Laden. Und da ist bis zum 31.1.16 Rabatt. Alle Piercings kosten 30 €.

Es sollte kein Problem sein das du erst 14 bist. Frage deine Eltern und gehe mit ihnen da hin. Oder gehe zum Wildfox nehme dir das Blatt mit worauf steht das der Piercer für nichts haftet und lass deine Eltern Unterschreiben. Dann nimmst du noch ne Kopie des Persos mit und dann macht der das auch.

Kommentar von MonaLisa557 ,

Habe ich vergessen zu schreiben.

Schießen ist zwar um ekn vielfaches Günstiger (in mein Fall nur 5€), aber da das Gewebe absterben kann werde ich mir nichts mehr Schießen lassen.
Und normal kostet ein Helix an die 50€ aufwährts.

Kommentar von Eniloj123 ,

danke für die Antwort:)

Antwort
von Schocileo, 30

Wenn beide Elternteile und einer von beiden mit zum Stechen kommt, dann ja.

2te Ohrlöcher waren relativ schmerzlos, das Helix hat kurz gezwickt aber das wars dann auch.

Antwort
von Namelessgirl, 22

Also ich habe mir meine 2. Ohrlöcher ungefähr mit 12 schießen lassen und tat auch nicht weh. War halt genauso wie bei den ersten Ohrlöchern :D
Den Helix habe ich mir mit 16 piercen lassen. Von dem Piercing und Tattostudio hatte ich davor auch viel gutes gehört. Ich hatte mir mal davor an der Stelle wo das Piercing ungefähr sein gestochen wird zu gekniffen damit ich den Schmerz abschätzen kann. Auf jeden Fall geht das piercen total schnell. Es war wegen Winter oder so runtergesetzt und musste 40€ bezahlen(Helix stechen lassen+Schmuck+Medizin)
Hoffe ich konnte dir irgendwie weiter helfen :D

Antwort
von Inalovesapple, 42

Mit Einverständniserklärung der Eltern ist das kein Thema. Hatte mein erste Helix auch etwa in deinem Alter, 13 glaube ich. Viel Spaß, es kann süchtig machen 😉

Kommentar von Eniloj123 ,

Haha okey danke^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten