Frage von xxcupixx, 65

helix piercing mit pistole schießen?

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 24

niemals mit einer ohrlochpistole machen lassen-garnichts!!! egal ob ohrknorpel, normales Ohrloch oder sonst was-diese Dinger sind nicht sterilisierbar und somit hervorragende krankheitsüberträger (unter anderem auch Hepatitis und HIV). außerdem wird dadurch kein sauberer Stichkanal geschaffen sondern einfach ungeeigneter Schmuck wahllos durch das Gewebe gequetscht.
das sind nur ein paar Gründe die dagegen sprechen, mir fallen noch zahlreiche andere ein...ein besonders gutes Argument dagegen wäre auch nicht das diese Dinger laut hygieneverordnung in professionellen piercingsrudios verboten sind weil eben nicht steril damit gearbeitet werden kann und ein Piercer dazu verpflichtet ist-deshalb wird man sich damit nur etwas bei inkompetenten Juwelieren machen lassen können die keinerlei Fachwissen und Erfahrung haben...
immer zu einem Profi gehen und das ganze unter sterilen Bedingungen und korrekt machen lassen-gerade knorpelpiercings sind was die Heilung angeht eine delikate Sache-es braucht immer sehr lange bis die vollständig abgeheilt sind und das können sie auch nur wenn die Vorraussetzungen dafür erfüllt sind-geschossene heilen oft erst nach mehreren Jahren ab, oft auch garnicht und das Risiko eines knorpelbruchs ist sehr hoch... :-//

Antwort
von Liiisa95, 40

Definitiv nicht. Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich es nie empfehlen würde. Erstmal ist der Knorpel dadurch gesplittert. Es tat monatelang höllisch weh. & ich habe jetzt eine Art Gnubbel kann man sagen.

Kommentar von Kirschkerze ,

wildes Fleisch schimpft sich das übrigens :) Geht nur noch durch einen chirurgischen Eingriff weg

Kommentar von Liiisa95 ,

Danke, mir ist der genaue Begriff nicht eingefallen (:
Aber wie du schon sagst. NUR über einen chirurgischen Eingriff.

Antwort
von liebestirbtnie, 19

Piercings sollten generell nicht geschossen werden

Antwort
von Kirschkerze, 42

Tja. Wünsche viel Spaß wenn der Knorpel zersplittert ist, mit den Schmerzen muss du dann dein Leben lang klar kommen. (nicht dass die Gefahr beim stechen oder punchen nicht auch bestehen würde, aber beim schießen sind Probleme quasi vorprogrammiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten