Frage von blondi2000, 98

Helix Piercing ist rot, pocht und tut weh?

Ich hab seit etwas mehr als einem Monat ein Helix Piercing es war etwas entzündet und bin auch oft dran hängen geblieben nun habe ich mir gestern ein Ring rein machen lassen und hatte bis vor ein paar Stunden keine Probleme doch jetzt ist es angeschwollen und pocht und tut ebenfalls sehr weh. Was soll ich machen ? Sollte man es raus nehmen ?

Antwort
von BrightSunrise, 82

Scheint entzündet zu sein, geh morgen zum Piercer, wenn es nicht besser wird.

Entzündete Piercings niemals rausnehmen.

Liebe Grüße

Antwort
von pinked, 80

Versuche kommende Nacht nicht drsuf zu schlafen (ich weiß ist sehr schwer hatte selber die Probleme :D) was du aber machen kannst: Wasser abkochen abkühlen lassen bist du es angenehm findest, etwas Wasser in eine kleine Schale schütten und 1 1/2 bis 2 Teelöffel Salz dazu geben. Dann dein Ohr 5-10 min drin baden und das ganze ein paar mal wiederholen. Das hat mir damals mein Piercer gesagt weil ich mit meinem Helix auch die Probleme hatte. Das Salz zieht die Entzündung bzw das geschwollene raus. Hat bei mir super geholfen und innerhalb von ein paar Tagen war es sogut wie weg.

Antwort
von Kirschkerze, 70

"etwas mehr als einem Monat "

Wieviel "etwas mehr" Bewegen wir uns noch imt 4-5 Wochen Zeitraum? Dann war das Wechseln eindeutig zu früh. Wechsel wieder zum Stab.

Antwort
von Schocileo, 59

Nach einem Monat sollte man den Schmuck noch nicht wechseln!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten