Frage von AppelUndEi, 135

Helikopter stalkt mich?

Ich lebe seit über 15 Jahren mit meiner Famile in einem kleinen Ort etwas abgelegen in unserem Haus. Seit etwa zwei Wochen habe ich angefangen mit sehr starken Frequenzgeräten zu arbeiten und genau an diesem Tag kam auch das erste mal der Heli vorbei. Es war ein Bundeswehr-Helikopter mit einer großen Kugen vorne dran und Kameras, der einige Runden direkt über unserem Haus drehte, scheinbar Fotos machte und wieder abflog.. Das war das erste mal seitdem ich hier lebe, das soetwas vorkam.

Nun kommt er seitdem regelmäßig, dreht 1-2 Runden über unseren Haus und sonst ist hier wirklich gar nichts was ihn interessieren könnte! Es ist nicht immer derselbe, meistens der Bundeswehrheli mit der Kugel, aber mindestens zwei mal habe ich auch einen schwarzen gesehen. Das ganze geht so schnell von statten, dass man es kaum realisiert hat, da ist es schon vorbei und es ist wirklich sehr imposant und laut, wenn so ein Heli knapp über dem Haus steht.

Was könnten sie wollen? Soll es eine Warnung sein?

Antwort
von Chefelektriker, 64

Man darf nicht einfach so auf bestimmten Frequenzen mit großer Leistung fahren.Allein das, nachdem Du "starke Frequenzgeräte" benutzt, der Heli auftauchte, solltest Du schon stutzig geworden sein.Bestimmte Frequenzen sind tabu für einen Amateurfunker. das solltest Du wissen und beachten.

Ohne Funklizenz darfst Du keinen Sender betreiben.Du kannst mit Deinen "starken Frequenzgeräten" den Funk-und Flugverkehr sehr stark stören, bzw. unmöglich machen, deshalb wird der Heli entsendet, um nachzusehen.

Klar solltest Du das als Warnung betrachten.Solltest Du mit der unlizensierten Funkerei nicht aufhören, werden sie landen und Deine "starken Geräte" konfiszieren oder die Polizei wird dies tun.

Antwort
von Otilie1, 105

stalken ? warnung ?  deine frequenzgeräte / werte werden die bemerkt haben und jetzt prüfen sie wo das herkommt - vielleicht störst du deren funkverkehr . ansonsten kannst du dich doch bestimmt irgendwo erkundigen warum die immer über euer haus fliegen wenn es dich beunruhigt

Antwort
von Hubert00Kahputt, 58

Die werden dir schon Bescheid geben wenn du was falsch machst. Bei uns in der Nähe ist auch ein Stützpunkt und in unregelmäßigen Abständen fliegen hier auch mal Helikopter rum, mal hoch mal tief, schnell oder langsam manchmal springen sogar welche raus.

Antwort
von MarkusGenervt, 81

Ruf doch einfach mal beim nächsten Stützpunkt an und frag nach. Oder geh hin, bzw lass Dir einen Termin geben.

Vielleicht wird man Dich abwimmeln, vielleicht wird man Dich anwerben, vielleicht hast Du einfach nur halluziniert ... ;-P

Wenn Du ohne Erlaubnis irgendwo im Wald im nationalen Funk herum wurschtelst, ist doch wohl klar, dass nie BW oder BGS oder sonst eine Sicherheitsbehörde auf Dich aufmerksam wird. Also kläre das persönlich und erkläre Dich, damit die dir nicht irgendwann mitten in der Nacht mit einem Sonderkommando Deine Bude überfallen.

Hast Du in den letzten Monaten keine Nachrichten mitbekommen?

Kommentar von bauerjonas ,

Der BGS existiert nicht mehr, ist jetzt Bundespolizei

Kommentar von MarkusGenervt ,

Ach ja, hab ich völlig vergessen.

Da habe ich nicht so viel mit zu tun ...  ;-P

Antwort
von Herb3472, 70

Was darf man unter "sehr starken Frequenzgeräten" verstehen? Es gibt gesetzliche Einschränkungen, welche Frequenzbänder wofür genutzt werden dürfen und wie stark die Sendeleistung sein darf. Möglicherweise hältst Du Dich nicht daran?

Antwort
von SuperSuccer, 40

Einfach bei der BW anrufen
^^

Antwort
von P1504, 10

Ich würde es als Navigationsübung abstempeln. Wir haben es oft so gemacht, dass wir z. B. bestimmte Bauernhöfe oder Brücken finden mussten und ein Bild machen mussten, dass wir da waren.

Antwort
von MuttiSagt, 43

Neue Fotos für Google Earth und co viel mit Spontan ein

Antwort
von Luftkutscher, 18

Wahrscheinlich bekommst Du demnächst Besuch von der Polizei und einem Mitarbeiter der Bundesnetzagentur, falls Du eine illegale Sendeanlage betreibst. Ich hoffe, Du hast in diesem Fall genügend Erspartes zurückgelegt, damit Du die Strafe bezahlen kannst. Dass Deine Sendeanlage beschlagnahmt wird dürfte Dir wohl auch klar sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten