Frage von WhoNose, 33

Helikopter-Mutter beruhigen?

Hey~ wie der Titel schon impliziert ist meine Mutter ziemlich überbesorgt Nun möchte ich aber der freiwilligen Feuerwehr beitreten... und weiß nicht wie ich dieses Thema ansprechen soll, da ich mir die Reaktion genau denken kann....

Nicht nur dass sie es HASST wenn mein Bruder schon nach 20 (trotz 23 Jahren) draußen ist -denn die ff geht 1x 18-21 und 1x 18-23(...)- und ich da schon Probleme bekommen werde aber da gibt's noch zwei weitere Probleme A) sie denkt ich würde "zu viel" machen, ich mache mein Abi im moment nämlich und etwas sport in der Freizeit aber das sieht sie nicht ein; das ist aber noch das geringere problem B) ist es nämlich dass die Feuerwehr nicht ganz ungefährlich ist. Für mich kein Problem aber versuch einer Helikopter mutter mal zu sagen es sei komplett ungefährlich ohne doch ein wenig zu lügen, für meine Mutter ist es schon schlimm wenn ich alleine irgendwohin unterwegs bin

Also wie kann ich sie überzeugen und wie kann ich dieses sensible Thema ansprechen Ich möchte das echt machen, aber es ist immerhin meine Mutter

Naja ich hoffe ihr könnt mir helfen

Antwort
von wilees, 18

Wie gut, dass dann die Eigenständigkeit in der Nacht vor der Vollendung des 18. Lebensjahres vom Himmel fällt.

In einigen Tagen wirst Du 18 und mußt über solche Dinge keine Rechenschaft mehr ablegen. Dann muß Deine Mutter dies halt aushalten.

Solche Mütter sind dann für ihr "Leid" selbst verantwortlich.

Ich kann nur sagen ich habe meine Kids frühzeitig nach und nach erwachsen werden lassen.

Kommentar von WhoNose ,

Eigenhändig versuche ich schon die ganze Zeit zu sein, aber das musste ich mir auch immer wieder erkämpfen und bin vor diskussionen dann trotzdem nicht sicher

Antwort
von Cutedog13, 23

Sag ihr doch dass sie vllt doch einmal mitkommen kann und sich es angucken kann und du dann mir denen aus der freiwilligen Feuerwehr besprichst, heute einen nicht so "gefährlichen" Tag zu machen. So ist sie vllt beruhigt. Oder setzt euch mal zusammen und erklär ihr dass es dich manchmal etwas stört, dass sie so übervorsichtig ist

Antwort
von DougundPizza, 3

Das legt sich mit der Zeit;) irgendwann wirst du ja ausziehen und solltest dann selber im Leben stehen können. Wenn sie das sieht wird sie sich nicht mehr so große Sorgen machen. Ich finde es super das es immer mal wieder Leute gibt die ehrenamtlich aushelfen.

Antwort
von brummitga, 15

was ist eine "Helikopter-Mutter" ?

Kommentar von huldave ,

eine absolut überführsorgliche Mutter, die alles plant und überwacht

Kommentar von brummitga ,

danke, wieder was gelernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community