Frage von kirachanni, 76

Helft mir ich muss gleich zum Frauenarzt habe Angst bitte helft mir?

Nicht vorm ausziehen oder Frauenarzt das mir alles egal aber meine Mutter kommt mit weil der Hautarzt gesagt hat dass ich zu viele männliche Hormone habe und fast gar keine weiblichen dass ich sofort zum Fa muss weil mir sonst Haaren usw ausfallen . Meine Mutter will unbedingt mit weil sie mit dem Arzt telefoniert hat . Muss ich mich deswegen dort ausziehen ?!? Ich habe nämlich ganz viele Narben von Svv an den Beinen wie andere es unter dem Namen ritzen oder schneiden bzw. Schlitzen kennen . Ich bin beim Psychiaters schöne aber habe Angst dass ich mich dort ausziehen muss und die es meiner Mutter sagen !! Bin 17! Werde bald 18.

Antwort
von Schwoaze, 25

Einen Bluttest hast Du ja anscheinend schon machen lassen. Der Gyn. wird Dir vermutlich Hormonpräparate verschreiben, um Deinen Hormonhaushalt zu normalisieren.

Bei der Gelegenheit wird er Dich vielleicht... oder höchstwahrscheinlich auch untersuchen wollen. Deiner Mama sag, sie soll draußen warten und Deinem Gyn sagst, dass Du auf seiner Schweigepflicht bestehst.

 

Antwort
von Noeru, 27

Du kannst Deine Mutter bitten im Wartezimmer zu warten. Normalerweise wird das eh so gehandhabt. Wenn sie trotzdem mitkommt, sag der Ärztin, dass Du Dich nur untersuchen lassen willst, wenn Deine Mutter nicht im Zimmer ist. Die Ärztin wird dem Wunsch sicherlich nachkommen und Deine Mutter mit professionellem Nachdruck hinaus bitten.

Hab keine Angst davor, dass die Ärztin Deine Narben kommentiert. Vielleicht wird sie Dich fragen, vielleicht aber auch nicht. Was Du antwortest, ist Deine Entscheidung, aber sie wird Dich deswegen nicht verurteilen oder sonstiges. Im Grunde interessiert sie das auch nicht. Sie schaut sich nur an, was für ihre Untersuchung wichtig ist.

Wenn Deine Mutter fragt, warum Du sie nicht dabei haben wolltest, sag etwas wie "ich kann das allein" oder "es war mir eben peinlich". 

Hab keine Angst. Das wird schon. 

Alles Gute
Noeru

Antwort
von Wonnepoppen, 35

In dem Alter hat deine Mutter nichts mehr im Untersuchungszimmer verloren, egal was du hast!

Antwort
von KnorkeKnorke, 21

Also Du gehst vermutlich das erste mal zu einem FA. 
Bei dem ersten Besuch musst du dich nicht zwingend ausziehen, du kannst sagen das du es noch nicht möchtest. Was die Hormone angeht wird sie ein Bluttest machen und das dann ggf. selber auch noch mal feststellen. 
Und deine Mutter muss auch nicht zwingend mit ins Behandlungszimmer. Davor solltest du keine Angst haben. 

Antwort
von Maisbaer78, 20

Wenn du den Arzt, die Ärztin um Verschwiegenheit bittest, müssen Sie sich daran halten, auch gegenüber deiner Mutter.

ärztliche Schweigepflicht gilt auch bei Minderjährigen

Antwort
von HansAntwortet, 25

Sag einfach dem FA dass du ein 4 Augen Gespräch haben willst wenn deine mutter Stur ist. Sie hat kein Recht bei so einer Untersuchung zwingend dabeizusein.

Gut dass du in Behandlung bist deswegen :)

Kommentar von kirachanni ,

Es geht ne drum dass ich hormone gespritzt bekomme . Weil ich keine habe also weiblichen . Muss man sich da ausziehen ?

Kommentar von HansAntwortet ,

Sorry für die blöde Anmache aber kannst du auch 1 Schritt selbst denken?

Für welche Spritze muss man sich denn bitte ausziehen?

1 Arm reicht völlig um alle möglichen Spritzen zu geben. Nur sehr selten MUSS eine Spritze woanders hin, aber Hormone müssen "nur" ins Blut - da reicht also der Arm auch.

Antwort
von 25IWA24, 47

du kannst da auch alleine hin. Und deine Mutter wartet im Wartezimmer

Kommentar von 25IWA24 ,

Aber wieso ritzt du dich auch...

Kommentar von kirachanni ,

Muss man sich deswegen ausziehen nur wegen Hormonen ? 

Kommentar von 25IWA24 ,

Müssen must du das nicht.

Antwort
von Kathy1601, 10

Der Arzt hat schweige Pflicht und darf deiner Mama nix sagen befindet Untersuchung kannst du bitten dass deine Mama nicht mit kommen soll

Antwort
von TalentlosHoch3, 25

Naja, wenn du dich nicht ausziehen willst, dann machst du es eben nicht.

Simple as that.

Kommentar von Wonnepoppen ,

wie soll er dann untersuchen?

Es geht nicht ums ausziehen, sondern daß die Mutter dabei ist!

Kommentar von TalentlosHoch3 ,

Dann sag ihr eben, dass sie draußen warten soll? Was ist daran so schwer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten