Frage von AbilisVari, 122

Helft mir bitte wie ich mit dem Umgehen sollte! Was denkt ihr darüber?

Ich (weiblich, 12) sitze neben einem Mädchen in der Schule, die mich so komisch behandelt. Wenn sie neben mir sitzt, ist sie mal nett, oder sie behandelt mich wie ein Baby -.-..undzwar: In Geschichte hatten wir ein Auftrag was zu Lesen und dann darüber zu Schreiben. Als ich auf die richtige Seite blättern wollte, stieß sie einfach meine Hände vom Buch weg und sagte: ,,Nein, nein, du verletzt dich noch!", und blätterte für mich eine Eewigkeit auf die richtige Seite. Als ich dann lesen wollte, hat sie ständig auf mein Buch ,,HDL :*" (Hab dich lieb), geachrieben. Ich denk' nur, Mist..Und als ich Schreiben wollte, (ich hatte einen Zopf), hat sie mir einfach mein Haargummi aus meinen Haaren rausgerissen und ihn mir vorher nicht geben wollen. Ich wollte nichts sagen, weil ich die Geschichts - Lehrerin nicht so mag, und ich Angst hatte..In der Letzten Stunde, mussten ich, dieses Mädchen, und 2 andere was für ein Referat machen und ich hab halt ein Zettel dafür vergessen, und sie dann so wütend zu mir, und blse angeschaut, und sich sehr geärgert! Und 10 min vor dem Läuten hatten wir nichts mehr zu Tun, und sie hat mir mein Haargummi wieder weggenommen, und es mir nicht zurückgegeben, und oft gekitzelt (auch in Geschichte -.-)..ich mag das nicht, aber sie hört damit nicht auf! Und als es Läutete, schmiss sie einfach mein Haargummi zu mir und rannte so schnell wie Möglich zu den Spinden. Hab dann als alle weg waren nich mit ein paar Mädchen darüber geredet, die gesehen haben, was XY mit mir macht. Sie macht das mit vielen Mädchen aber mit mir immer so intensiv und am Meisten. Die Klassensprecherin hat versprochen, dass wir bald die Sitzordnung machen, aber wann?? Sie will es erst später machen weil eig fast alle zufrieden mit der Sitzordnung sind. Ich möchte nichtmehr, dass sie das macht und auch wenn ich ,,hör auf!", sage, bringt es sich nichts. Sie ist jünger als ich und ich lasse mir das nicht mehr gefallen! Habt ihr vllt Tipps wie ich das nicht mehr dulden muss oder was ihr an meiner Stelle tun würdet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zoeyleinsche, 52

Wahrscheinlich nimmt sie dein ''hör auf'' nicht so ernst, weil du etwas unsicher bist. ich kann wirklich verstehen, dass dich das runterzieht. ich hätte genau 2 ideen.

1. Wenn sie dich wieder im Unterricht ärgert, dann schrei ganz laut ''Kannst du jetzt endlich mal aufhören !''. Dann wird der Lehrer drauf Aufmerksam und du erklärst ihm was los ist. Das muss ja nicht zwingend in Geschichte sein.

2. Du wendest dich entweder an deine Eltern oder an deine Lehrer. Es wird doch bestimmt einen Lehrer geben, mit dem du reden kannst oder vielleicht sogar mit deiner Klassenlehrerin ? Wichtig ist nur, dass du den Mund aufmachst und dich davon nicht einschüchtern lässt. ich weiß genau, dass du stark genug bist dich dagegen zu wehren ^-^

Kommentar von AliuAddi ,

zu 1. wenn du nicht beliebt bist solltest du das machen die anderen könnzen dich auslachen ein mädchen in meiner klasse wird gemobbt und wenn sie des macht lacht jeder

Kommentar von Zoeyleinsche ,

Nunja im Prinzip muss sie entscheiden, was sie tut. Aus ihrem Text habe ich nur geschlossen, dass sie nicht grade ''unbeliebt'' ist. immerhin hat sie ja mit den anderen Mädchen reden können und wenn man unbeliebt ist, dann nehmen selbst die dich nicht ernst.

ich gebe dir aber Recht, wenn man einen etwas schlechteren Status in der Klasse hat, wäre das vielleicht ein Eigentor.

Antwort
von Lejlove, 48

Einfach immer wieder wiederholen das du das nicht magst und sie damit aufhören soll ! Du kannst das auch mal ruhig in einem lauteren Ton sagen ,wenn das mal in der Pause passiert oder so . Sag ihr das dich das nervt und versuche sie vielleicht mal zu ignorieren . Denn meistens machen Menschen Sachen die einen Nerven und "freuen " sich wenn du dich aufregst . Deswegen einfach mal ignorieren :-) Viel Glück !:-)

Antwort
von eyrehead2015, 46

Gehe zur Lehrerin erkläre ihr das und sage das du sofort umgesetzt werden möchtest. Wenn das nicht hilft sollen sich deine Eltern mal in der Schule blicken lassen. Es wird dir nicht peinlich sein du bist ja erst 12.

Kommentar von AbilisVari ,

Ich glaube ich mache das..es hört ja nicht auf. Danke für dein Rat :)

Antwort
von lillysebilly, 27

Wenn du es dir nicht mehr gefallen lässt, warum fragst du dann noch? Spreche ein Machtwort gegen Sie und lass dich nicht ärgern. Halte es einfach aus, oder rede mit einem Vertrauenslehrer darüber, oder mit deinen Eltern, die können dann bei diesen Mädchen anrufen, dann wird sie bestimmt nichts mehr tun. Aber solange die Sitzordnung noch so bleibt, setz dich an die Kante des Tisches, mach eine Grenze am Tisch und mach dir eine Mauer (Ein Buch rüber) damit du sie nicht sehen musst und dich konzentrieren kannst. Du schaffst das schon. 

LG

Antwort
von insalata2, 43

Klar, da ist eine andere Sitzordnung notwendig. Ich würde auch nicht neben so einer merkwürdigen Mitschülerin sitzen wollen.

Antwort
von AbilisVari, 22

Und noch was: sie fasst mir immer ins Gesicht ohne das ich das will! HILFE

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten