Helft mir bitte. Kann ich die Miete bei Hartz 4 beantragen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gibt es einen Mietvetrag? wenn du einen MV hast kannst du berscuhen Wohngeld zu bekommen, ansonsten wird das nix. Wenn es auch dein Eigenheim wäre,kämeLastezuschuss in Frage. Desweiteren kannst du versuchen Kidnerzuschlag https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKinder/KindergeldKinderzuschlag/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI494693 für dein Kind zu beantragen.

Wie groß ist die Wohnung / haus?

Bei alg2 wird man dich vermutlich auffordern innerhalb von 6 Mon eine neue Bleibe zu suchen,da ich mal davon ausgehe das das Haus einiges mehr als 60 qm hat.

Was ortsüblich übernommen wird bei 2 personen kannst du heraus finden, wenn du kdu udn deinen Wohnort googelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst beim Arbeitsamt / Jobcenter vorsprechen und alles offenlegen. Dann wird alles komplett berechnet, dass du deine Miete bezahlt bekommst und halt deinen normalen Regelsatz den man zum Leben halt braucht bekommst. Als Alleinerziehende Mama steht dir sogar noch ein extra Mehrbedarf zu aber dein Berater wird dich schon ordentlich beraten. Kindergeld wird NICHT am Hartz 4 Satz mit berechnet und läuft parallel. Mach dir da keinen Kopf das ist alles Routine. Nur musst du halt ausm Pott kommen und da vorsprechen .......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indivia
29.06.2016, 14:25

Klar wird KG bei alg 2 angerechnet

0
Kommentar von Schneefall222
29.06.2016, 17:28

Das Kindergeld wird sowas von angerechnet. Das wird als Einkommen des Kindes gerechnet. Informier dich erst andere werden dadurch irritiert.

0

Ich würde versuchen, einen Antrag zu stellen. Bei Ablehnung kannst du immer noch Wohngeld versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indivia
29.06.2016, 14:24

Wohngeld gibt es beim Eigenheim nicht

0

Hallo,

hast du schon versucht Wohngeld zu beantragen? Du solltest dich dringend an eine Familienberatungststelle wenden. Dort kann man dich beraten und dir sagen was du wo beantragen kannst....

Alles GUte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Möglichkeit müsste im Prinzip bestehen. Aber da Du noch im Eigenheim Deines Mannes wohnst, ist es jetzt für einen Antrag dafür zu früh. Frage den Sachbearbeiter vom JobCenter, wie viel Miete Du höchstens bezahlen dürftest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du kannst Wohngeld beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

schau mal hier:

https://www.elo-forum.org/

Da findest Du ganz viele hilfreiche Infos, Rechner, engagierte Menschen......

Viel Glück

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest Wohngeld beantragen, Viel wird da allerdings nicht bei rauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung