Frage von serva987, 29

Könnt ihr mir diese Matheaufgabe erklären?

Da ist so eine Aufgabe da ist ein Junge der läuft 900 Schritte zur Schule jeweils 80 cm und wer soll jetzt berechnen wie viele schritte er macht wenn seine Schritte 1, 2 Meter groß sind bitte bitte helft mir schreibt nämlich morgen eine Mathearbeit und ich verstehe das echt nicht bitte

Antwort
von poseidon42, 9

Welche Länge hat er im ersten Part zurückgelegt? 

--> Anzahl Schritte x  Länge der Schritte = Länge des gesamten Weges

Also in Zahlenform:

900 * 0,8m  = 720m 

Also ist der gesamte Weg der zurückgelegt wurde 720m lang, da er 900 mal 0,8m  (=80cm) zurückgelegt hat.

Nun verändern wir die Länge die der Junge pro Schritt zurücklegt und zwar 

0,8m  ------> 1,2m . Der Weg ist jedoch der Gleiche. Daraus folgt, angenommen wir würden die neue benötigte Anzahl der Schritte, sei sie hier mal "x", kennen  dann könnten wir diese mit unserer Länge pro Schritt multiplizieren und hätten am Ende ja den gleichen Weg heraus, also gehen wir wie oben bei der Formel vor (die in Worten) und setzen erstmal alles ein was wir kennen:

Anzahl Schritte = x 

Länge Schritte = 1,2m 

Länge des Weges = 720m

-- Einsetzen ---> x*1,2m = 720m   II *(1/1,2m)

                            x = (720m)/(1,2m) = 600 

                            x = 600 Schritte 

Damit haben wir unsere Lösung ermittelt, mit einer Schrittlänge von 1,2m bräuchte der Junge für den Weg von 720m nun 600 Schritte, 300 weniger als bei einer Schrittlänge von 0,8m.

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 26

zuerst rechnest Du mal die 1,2 Meter in cm um, damit die Einheiten gleich sind.
Dann stellst Du die Zuordnungen auf:    900 Schritte zu 80 cm
                                                         wie     x  Schritte zu 120 cm

Jetzt überlegst Du: JE GRÖSSER die Schritte, DESTO WENIGER die Anzahl der Schritte, also hast Du hier einen indirekten Dreisatz...

Antwort
von MaSiReMa, 17

Einfachste Mathematik:

900 Schritte x 80cm = Länge der Strecke : 120cm = Schrittanzahl.

LG

Antwort
von keineahnungaf, 23

Ahh zuerst muss du die länge ausrechnen die er zur Schule gehen muss. Wenn du die Strecke raus hast geteilt durch 120cm. Das ergebniss qird dann auch in cm angegeben.
Schafst dz den rest?

Antwort
von Jawafred14, 16

600 Schritte

Er läuft insgesamt 72000 cm. Das durch 120cm sind 600 Schritte.

Antwort
von AnnnaNymous, 21

900 * 80 = 72000 cm = 720 m

720 : 1,2 = 600 Schritte

Antwort
von FaChips, 29

Schrittanzahl mal 0,8 oder 1,2

Antwort
von Adrian593, 19

900 × 80 cm und das Ergebnis dann durch 120cm Teilen. Dann weisst du, wie viele Schritte er geht, wenn diese 1,20m groß sind.

Antwort
von futzlbaum, 16

900schritteX80cm =7200cm

7200cm /(geteilt durch) 120cm =600 Schritte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community