Frage von somaja15, 95

Helft! Das ist kein Spaß mehr?

Ich stehe unter einem harten Druck der Jugend, alle müssen beliebt sein, alle müssen hübsch sein, alle müssen einfach toll sein & zu alle dem stand ich noch auf einen Jungen der nach kurzer Zeit mein Herz gebrochen hat und dies geht nie mehr weg. Wie soll ich das alles loslassen und nicht sofort in Tränen ausbrechen wenn ich andere Menschen weinen sehe oder wenn ich andere Menschen leiden sehe, ich denke ich bin zu jung um das alles zu schaffen, wie soll ich raus kommen?

Antwort
von laraaxx, 35

Erstmal beruhigen . Jeder hat solche Phasen manchmal dauern sie länger manchmal nicht . Mach dir nicht so viele Gedanken . Glaub mir das Leben ist zu kurz.

Seineinfach du selbst und fühl dich wohl dabei. DAS macht dich zu einem schönen Menschen und das werden auch andere sehen. Spreche mit deiner Familie oder mit anderen Leuten denen du vertraust. 

LG 

Antwort
von alexklusiv, 28

Das ist sicher nicht der beste Weg, aber ich kann dir zumindest sagen, was ich gemacht habe;) Ich habe mich im übertragenen Sinne auf einen Sockel gestellt, mich unerreichbar gegeben, angefangen, ein bisschen von oben herab mit anderen zu sprechen, natürlich mit Humor, um nicht arrogant zu wirken. Immer, wenn ich das Gefühl hatte, man würde mich nicht ernst nehmen. Nimm dich mal möglichst ernst und versuch dir selbst zu vermitteln, dass du nicht schlechter als die anderen bist. Geschadet hat das bei mir auf jeden Fall nicht, sagen wir es so, aber ich kann nicht sagen, ob das bei Mädchen auch funktionieren würde:/

Antwort
von Nerdxxx, 19

Wer zwingt dich den hübsch oder toll zu sein... du hast die Wahl.

Das mit dem Jungen kann passieren, du hättest besser hinschauen sollen.

Die Zeit heilt alle Wunden aber Narben bleiben.

Antwort
von xJetw, 10

Denk einfach daran ,dass du nicht so asozial wie die bist. Und stell sie dir in Unterhose vor. BRINGT EINEN ZUM LACHEN.(aber auch verstörend)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community