Frage von Marlies234, 36

Helfen wirklich Haarwachstum-Tabletten?

Hallo Leute, Ich hab ein großes Problem :/ Ich hab sehr lange Haare und ich mach deswegen immer ein Dutt ( Flechten sieht sch bei mir aus ) und durch das hinter ziehn sind bei mir vorne Haare ausgefallen. So vorne an der Stirn beim Ansatz. Keine Ahnung wie ich das erklären soll :( Sorry Zumindest hab ich gehört das es in Dm Tabletten gibt die das Haar nachwachsen sollte.

Kennt jemand Tabletten die das Haar nachwachsen lässt und darf ich sowas mit 14 kaufen ?

Ich brauche es sehr dringend weil es sieht einfach nicht mehr schön aus. :(

Danke Lg Marlies

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von xldmlx, 17

Ich habe von rossmann die haarkraft tabletten von tetesept und bei mir helfen sie dass meine haare schneller wachsen (hab vor nem monat kurz geschnitten und schon jetz sprechen mich viele darauf an dass die mega gewachsen sind) aber ob die bei deinem ansatz helfen bin ich mir nicht sicher

Antwort
von xXxNameless, 18

Vielleicht ist das auch die wKrankheit die du hast.
Weil es schon sowas gibt, hat auch eine YTerin (HeyThereImShannon) falls du dich informieren willst oder so und ihr sind die Haare auch mit der Zeit immer weniger geworden und so...

Und die Tabletten helfen so gut wie nie, zumindest bei totalem Haarausfall.

Kommentar von Marlies234 ,

Erstmal danke für die Antwort :)

Naja meine Mutter sagt es kommt von dem Pferdeschwanz( sag ich mal so ).

Die glaubt das es halt davon kommt von dem hinterziehn das vorne die Haare keine Kraft haben und das halten könn und deswegen abbrechen 

So sagt das immer meine Mutter

Kommentar von xXxNameless ,

Du könntest aber mal so Repair Also Reparier" Shampoo ausprobieren, da das soweit ich weiß sogar besser wirkt als die Tabletten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten