Frage von BrokenAngell, 189

Helfen Squats/Kniebeugen wirklich?

Hey Leute,

jaa ich weiß die Frage gibt es bestimmt schon zig mal aber ich habe dazu eine spezielle Frage :D

Ich möchte gern meine Oberschenkel/Po straffen und festigen (siehe auch vorherige Frage). Im Internet findet man ja immer wieder dass Squats und Lunges die Wunderwaffe wären und sieht tolle vorher/nachher Bilder... Irgendwie trau ich dem ganzen nicht... Photoshop oder jahrelanges Training obwohl manche Bilder angeblich schon nach kurzer Zeit gemacht wurden (Bsp.: 50 Squats a Day for 2 Weeks) und dann ein mega veränderter Hintern

Geht das wirklich in so kurzer Zeit? Jemand von euch schon selber Erfahrungen gemacht und kann berichten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Reinerwho, 162

Squats helfen definitiv bei der Straffung und dem Muskelaufbau in Oberschenkel und Gesäß. Ich habe zu meinen Hochzeiten insbesondere durch die Squats tolle Ergebnisse erzielt.. 

Aber auch hier gilt, wie bei jedem Sport - nicht nur auf die eine Sache/Übung konzentrieren. Am besten kombinierst du Squats und Laufeinheiten, wenn es dir um's straffen geht. 

In 2 Wochen halte ich für Humbug, da die Muskeln zwischen den einzelnen Trainingseinheiten eine Pause zur Regeneration benötigen! Insbesondere weil der Oberschenkel (neben Rückenmuskulatur) DER größte Muskel ist und dem Körper echt was abverlangt.. 

Achte beim Training auch auf die Ernährung und du wirst wirklich kurzfristig tolle Ergebnisse erzielen!   

Kommentar von BrokenAngell ,

Danke für die Antwort :)

Also Laufen / Joggen ist für mich ne Qual. Ich bekomme nach kurzer Zeit schon Schmerzen in den Schienbeinen.

Ich fahre täglich 20 km Fahrrad (Arbeitsweg hin und zurück) hilft das auch?

Kommentar von Reinerwho ,

Gerne. :)

Na klar hilft das, perfekt! 20 km sind doch schon super!

Antwort
von rosalita96, 145

2 Wochen sind sicher übertrieben, aber wenn man sein Programm konsequent durchzieht, sieht man sehr schnell erste Ergebnisse :) ich hatte eine 2-monatige Trainingspause - hab in der Zeit viel Muskelmasse verloren - und trainiere jetzt wieder seit einem Monat regelmäßig. Natürlich geht es schneller, wenn die Muskelmasse schon mal da war, aber bei mir sieht man schon eine ganz eindeutige Besserung! Vor allem beim Po geht das bei mir echt richtig schnell mit Squats/Lunges und Joggen + Stiegensteigen

Antwort
von thenightisyoung, 122

also es dauert viel viel länger. ich gehe schon seit fast 2 Monaten ins Fitnessstudio und sehe kaum bzw nur sehr wenig an Veränderungen und ich mache nicht nur Squats sondern auch mehr für Beine und Po. mein Po ist ein wenig straffer geworden und die Form hat sich bisschen verändert und meine Beine sind härter geworden. aber das dauert auf jeden Fall länger bis man was großartiges sieht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten