Frage von sanima1996, 32

Helfen Knoblauch-Tabletten gegen gerötete Augen?

Knoblauch essen soll ja helfen, da's die Blutgefäße im Auge zusammenzieht. Leider kann ich das nicht essen, weil dann mein Mund stinkt. :D Bitte um Antwort. :)

Antwort
von Resozial, 32

Ich würde dir Augentropfen empfehlen

Kommentar von sanima1996 ,

Danke, ich nehme schon Augentropfen, hab schon verschiedene benutzt. Trotz ärztlicher Betreuung/Beratung hat mir noch nichts geholfen. :/

Kommentar von Resozial ,

oh das tut mir leid für dich. ein Freund von mir hat das gleiche Problem. Er hat auch alles versucht und nichts hilft.

Antwort
von Gege3210, 17

Ich weiss nicht, ob Knoblauch hilft. Ich lebe in Frankreich, da isst man viel Knoblauch. Ist, wie rohe Zwiebeln, gut für's Blut. Riecht aber eben... Hier ist das landläufig und schockt niemanden.

Es würde vielleicht besser tun, sich um die "roten Augen" zu kümmern, finden woher das kommt. Ich bin nicht Arzt, aber hatte mal sowas.

Was sind "roten Augen", bitte ? Sind das rote Blutgefäße im Weissen um die Iris rum ? Das kann gefährlich sein oder werden.

Nehmen Sie regelmässig Aspirin oder sonstige Blutgerinnungshemmer ? Absetzen und zum Arzt gehen, Augendruck messen.

Auch zu viel Vitamin C oder Bluthochdruck kann derart Sachen verhorrufen.

In erster Hilfe können vielleicht Augentropfen mit Borax helfen, bis zum Termin mit'm Arzt. Apotheker fragen.

Ärtzliche Hilfe suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community