Frage von SamsungGalaxy97, 28

helfen da Tabletten oder nur eine Therapie?

hallo,

ich denke ich bin nicht mehr normal. Eigentlich habe ich borderline, allerdings seit einem dreiviertel jahr mag ich mein leben da es wertvoll ist und ritzen gibt's bei mir auch nicht mehr egal wie schlecht es mir geht und ich lieg zurzeit oft weinend stundenlang im bett aber selbstverletzung ist tabu bei mir seit einem dreiviertel jahr.

Dafür hab ich ein neues Problem.

ich hab dauernd angst und zwar nicht vor was normalen, sondern dass mich jemand verfolgt und umbringen will.

Ich gehe dreimal täglich mit meinem Hund Gassi, aber nur zu einem bestimmten punkt und muss immer nach jedem meter zurückschauen ob mich jemand verfolgt.

Wenn ich im haus bin, kann ich ohne angst nicht an fenster vorbei laufen da dort ja jemand stehen könnte der mich umbringen will, also wenn ich vorbei laufen muss dann sehr schnell und mit sehr schnellen puls und herzklopfen.

ich hör dann auch immer geräusch die ich denke mal gar nicht da sind.

Also auch wenn ich mal auf Toilette nachts muss, steh ich nicht auf, sondern halte es ein da eben meine angst größer ist.

Selbst wenn ich z.b. mit meiner mum spazieren gehe und Hund dabei dann schau ich auch dauernd zurück ob mich einer verfolgt, ich sag dann aber imemr ich schau ob vielleicht nicht grad ein anderer Hund oder mensch dort läuft da mein Hund eben meistens frei laufen darf.

Zusammengefasst ich habe ständig angst dass ich verfolgt werde und mich derjenige umbringen könnte.

helfen da Tabletten oder muss da eine stationäre Therapie her?

PS. eigentlich hab ich das schon länger aber zurzeit eben extrem, sogar so extrem dass ich wenn ich alleine mit Hund Gassi bin joggen gehe statt normal laufen um so schneller wieder im Dorf zu sein.

und wenn man freiwillig wegen dem Problem in die psychiatrie geht würde man dan nauf offene kommen?

Achja werde dies mit meiner Ärztin besprechen beim nächsten Termin der sowieso bald ansteht wieder in 2 Wochen.

Antwort
von user023948, 6

Du hast anscheinend Verfolgungsängste... ich weiß nicht, wie Tabletten da helfen sollen... du bist doch sicher wegen Borderline in Therapie, oder? Wenn ja, kannst du es ja da mal ansprechen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten