Frage von xoxokat, 34

Helfen beim Geschenk oder nicht?

Hey :) !

Es geht darum, das mein Freund bald Geburtstag hat ( ich weiß schon was ich ihm schenken will ) und seine beste Freundin sich überlegt hat ihm ein Eishockey-Trikot zu schenken. Das Trikot kostet so ca. 75€ und sie will halt von allen Geld zusammen sammeln. Also seinem besten Freund, seinen Eltern, ... , keine Ahnung wem noch.

Ich stecke in der Klemme, habe ich im Gefühl weil ich schon 3 Dinge für Ihn habe.

Ich weiß nun aber nicht was ich machen soll wenn es nur an mir liegt und sie es sonst nicht kaufen?

Ich finde es halt auch irgendwie doof weil ich ja seine Freundin bin und irgendwie was eigenes machen will ...

und bevor wir zusammen gekommen sind haben sie sich nie was geschenkt, was ich auch komisch finde

Antwort
von Lisa0014, 21

Sag ihr doch einfach, dass du was eigenes machen möchtest. Du bist schließlich seine Freundin und kannst selbst entscheiden, was du ihm schenken willst. Wenn sie ihm das Trikot unbedingt kaufen will, dann muss sie es halt selbst bezahlen. Sie kann dich ja nicht dazu zwingen etwas zu kaufen, was du eigentlich gar nicht willst.

Lg:)

Antwort
von LonelyBrain, 12

Ich verstehe deine Frage nicht. Wo ist das Problem?

Schenke ihm doch deine Geschenke und das mit dem Trikot - beteiligst du dich daran auch - oder nicht? Beides wäre doch okay.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community