Frage von Pippilotta3, 32

Heizungsthermostat im Bad?

Hallo,

Ich alleinerziehende Mama, habe im Bad an der Heizung gedreht. Da es ein Handtuch Heizkörper ist der mit Strom geht. Stecker steckt in Steckdose aber Heizkörper wird nicht warm egal auf was ich sie drehe. Jetzt hab ich solange umhergespielt Bis ich den Regler in der Hand hatte und jetzt bekomme ich ihn nicht wieder dran. Kann mir jemand erklären wie ich das hinbekomme? Und warum der hkörper nicht warm wird?

Danke im voraus

Antwort
von Borowiecki, 32

Wenn das Elektro Heizung ist und kalt bleibt als erste Sicherung prüfen und die Steckdose ob es Spannung gibt .

Kommentar von Pippilotta3 ,

Hallo, das funktioniert alles, das komische Ding unten dran ist auch warm. Nur der Heizkörper bleibt kalt, trotz aufgedrehter Heizung. Sonst in der ganzen Wohnung Fußboden Heizung. Das Thermostat habe ich übrigens wieder ran bekommen ;-)

Kommentar von Borowiecki ,

Ist der Heizkörper mit Wasser gefühlt ? Kann an Luft liegen . Entlüften . Es ist schlecht zu erkennen was das für ein Heizung ist . Öl Radiator ? Zentral Heizung ?

Kommentar von Pippilotta3 ,

entlüftet habe ich sie auch gerade, kommt kein Wasser mehr raus

Kommentar von Pippilotta3 ,

Das ist eine Handtuch Heizung an der Wand mit Steckdose von Zehner. am Thermostat die zwei Rohre die aus dem Boden kommen sind auch kalt.

Kommentar von Pippilotta3 ,

läuft das Wasser nicht von alleine in die Heizung?

Kommentar von Borowiecki ,

Wenn die Leitungen die aus dem Boden rauskommen kalt sind ist der heiz Kreis unterbrochen . Vermutete du Brauchs einen Fachmann es kann über alle sein . Wenn das Heizung nach entlüften in 10 min nich warm wurde .

Kommentar von Pippilotta3 ,

Ok, danke erstmal für deine Tipps

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten