Frage von Gwennydoline, 37

Heizungsablesetermin verschlafen :( - was nun?

Hallo ihr Lieben...

In wohne in einem Haus wo noch 4 andere Parteien wohnen. Die letzten Wochen hing ein Zettel mit dem Heizungsablesetermin im Flur.

Den habe ich heute verschlafen und bin auch nicht vom Klingeln aufgewacht :(

Der Zettel im Flur ist nun weg, auch kein Zettel mit einem Folgetermin/Telefonnummer wurde hinterlassen. Melden sich die "Ableser" bei mir oder muss ich die Telefonnummer ausfindig machen?

Ich bin gerade etwas überfordert

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DietmarBakel, 20

Den Vermieter nach der Telefonnummer fragen ist eine Möglichkeit.

Vielleicht hast Du aber einen besseren Draht zu einem direkten Nachbarn im Haus. Der hat bestimmt einen "Durchschlag" der Ablesung bekommen. Ich bekomme immer einen. Darauf steht die Fa. mit Adresse und i.d.R. sogar auch die Telefonnummer.

Normal ist der Nachholtermin in ca. 14 Tagen (in dem Dreh). Und die melden sich bei Dir, bzw. mit Aushang.

Danach wird es kostenpflichtig oder Du wirst geschätzt. Nicht gut.

Gruß Dietmar

Kommentar von Gwennydoline ,

Vielen lieben Dank, Dietmar :)
Das ganze hat sich zum Glück schon aufgelöst und ich hab heute bei der Firma angerufen und einen Folgetermin für Mittwoch vereinbart.

Ich danke dir trotzdem für die Info!

Kommentar von DietmarBakel ,

Danke für den Stern :-)

Antwort
von SiViHa72, 37

Frag doch mal beiom Vermieter nach,w er die Geräte abliest. Und dann rufst Du da mal an. Kannst Dir vorher schon mal die Stände mit Datum aufschreiben.

Kommentar von Gwennydoline ,

An den Heizkörpern hängen kleine weiße Kästen...die werden abmontiert und ausgetauscht. Daher fällt diese Möglichkeit leider weg.
Trotzdem vielen Dank für deine Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community