Frage von Yenkizz, 50

Heizung trocknet die Luft sehr schnell?

Hi Leute wenn ich die heizung öffne wird mein raum sehr schnell warm aber auch so trocken das ich in der nacht aufstehe um was zu trinken oder die Heizung auszumachen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Welfenfee, 23

Nachts sollte man auch nicht mit der Heizung schlafen. Es ist besser, wenn man sich unter die Decke kuschelt und auch das Fenster öffnet, damit frische Luft reinkommt, denn die sorgt u.a. für einen erholsamen Schlaf.

Du kannst aber die Raumluft auch künstlich befeuchten. Es gibt dafür spezielle Geräte oder Vorrichtungen, die man aber regelmäßig reinigen sollte, damit sich dort keine Schimmelpilze festsetzen.

Dann hilft auch regelmäßiges Lüften und das ist eh sinnvoll, denn dann wird auch richtig geheizt und die Luftfeuchtigkeit reguliert. Du solltest vor dem Schlafengehen Deine Fenster sperrangelweit öffnen und für einen Durchzug sorgen und zwar für mindestens 5 Minuten. Das solltest Du morgens wiederholen.

Du kannst auch einfach Handtücher befeuchten und auf die Heizkörper legen, doch dann heizen die nicht mehr so gut. Oder Du stellst Schälchen mit Wasser auf die Fensterbank oder schaffst Dir Pflanzen an, die auch für Feuchtigkeit sorgen.

Antwort
von checkker08, 34

Mach doch einfach vor dem Schlafen die Heizung wieder aus. Und ja, je wärmer es ist, umso mehr Feuchtigkeit kann die Umgebung aufnehmen.

Kommentar von Yenkizz ,

das problem ist ich wohne in einem Altbau und es wird nach 2min wieder kalt aber danke für die Antwort :)

Antwort
von Herb3472, 27

Dann stell' Dir halt einen Luftbefeuchter ins Zimmer! Die Dinger kosten nicht die Welt.

Kommentar von Yenkizz ,

wo kriege ich die her und wie teuer sind die ungefähr?

Kommentar von Herb3472 ,

Du bekommst sie in allen Elektro-/ Elektronikmärkten. (Conrad, Pollin, Mediamarkt, Saturn,...), bei Amazon und bei Ebay. Auch den Bestpreis kannst Du Online in Erfahrung bringen, z.B. bei Vergleichsportalen wie geizkragen.de etc.

Antwort
von jogibaer, 16

Im Grunde ist die Luft im Zimmer nicht zu trocken. Genau genommen ist die Luft zu staubig. Darum hast du Probleme. Staub ist die Ursache, und dagegen musst du was unternehmen. Ich würde mir einen Luftreiniger ins Zimmer stellen. Schon nach kurzer Zeit würdest du eine Verbesserung bemerken, und imstande sein, durch zu schlafen. Luftreiniger sind nicht teuer.


Antwort
von DGsuchRat, 25

Einen Luftbefeuchter aufstellen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community