Frage von Hypoxonder, 70

Heizung komplett abdrehen?

Hallo,

will nen alten Heizkörper komplett zu drehen.

Bei den neuen weiß ich wie. Unter der "Drehblende" ist dann eine Inbus Vorrichtung zum abdrehen.

Die Frage ist: Ist das, was ich da fotografiert habe ebenfalls die stelle bzw. ist unter dieser schraubabdeckung auch eine inbus vorrichtung?

Bin mir da nicht ganz sicher.

danke für hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von korbandallas, 60

Ja, in den meisten Fällen.

Manchmal auch Schlitz.

Kommentar von Hypoxonder ,

sitz halt ziemlich fest / straff - deshalb hab ich da etwas respekt. 
vom prinzip sieht mir das auch so aus, aber wenn nicht:
Was könnte passieren?

Kommentar von korbandallas ,

Das ist gar nicht das Problem die Kappe ab zu bekommen, manchmal kann es bei so veralteten Rückläufen sein das sie anfangen zu Tropfen. Weil das Ventilgummi sich zugesetzt hat Ablagerungen mit der Zeit niedergelassen haben uvm. Um dem vorzubeugen gleich eine 3/4 Zoll Dichtung die unter/in deine noch festsitzende Messingkappe kommt, nachdem Du den Rücklauf zugedreht hast.

Kommentar von Hypoxonder ,

genau so wars. alter heizkörper, darunter war ein schlitz (ventil).
Danke. Ist jetzt zu.

Kommentar von korbandallas ,

Ole ole : ) was hast du denn noch weiter vor ? willst hoffentlich nicht den Heizkörper von der Wand nehmen.

Kommentar von Hypoxonder ,

Nichts. Sollte einfach nur "offline" gehen ;)

Kommentar von korbandallas ,

jo ist mal was anderes^^

Antwort
von Wippich, 51

Deine Heizungsanlage ist ein Kreislauf.Drehst du da zu ist der zulauf zum nächsten Heizkörper unterbrochen.

Kommentar von korbandallas ,

Stimmt das so es, wurde doch bestimmt vom Kreislauf abgegriffen T-Stücke ?

Antwort
von linksgewinde, 47

4-Kant oder Inbus, kannst ruhig aufdrehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten