Frage von vanillakusss, 78

Heizung kaputt gemacht, oder?

Hallo liebe User,

es sieht so aus, ich habe wohl meine Heizung geschrottet.

Hier wurde es immer heißer obwohl ich die Heizung abgestellt hatte, das Wetter war heute traumhaft schön.

So, ich habe dann bemerkt, dass meine Heizung glüht ohne an zu sein. Unser Verwalter hat mir was von einen Schraubenzieher irgendwo reinstecken (?) und mit dem Hammer am Regler rumzuhauen und ich, Grobmotoriker, habe wohl zu fest gehauen.

Jetzt ist die Heizung aus und das bleibt sie auch, egal was der Regler sagt. Was nun?

Wenn das heute nichts mehr gibt, lasse ich morgen einen kommen der das wieder in Ordnung bringt. Die Frage ist, was kann ich da machen oder sollte ich mich fernhalten bevor ich noch mehr kaputt mache?

Danke für eure Antworten.

Antwort
von syncopcgda, 41

Du hast vermutlich am Heizkörper den Thermostatkopf abgeschraubt und mit einem Hammer auf den vorstehenden Ventilstift draufgehauen, dann ist der Heizkörper kalt geworden, weil der Stift nun in gedrückter Stellung festhängt (Venti zu). Ziehe ihn mit einer Zange wieder heraus und bewege ihn so lange hin und her, bis er nach Eindrücken wieder von selbst heraus kommt. Dann schraubst du den Thermostat wieder drauf, vorher auf größte Zahl drehen.

Kommentar von vanillakusss ,

Ich habe nichts abgeschraubt, ich traue mich nicht.

Wo soll denn dieser Stift sein? Ich bin sonst nicht so ein Honk aber von Heizungen habe ich echt keine Ahnung.

Antwort
von herakles3000, 40

Dein Verwalter ist ein *****total ungebildet den das was dubeschreibt bedeutet das erstmal der Thermostatkopf oder das Ventiel Kaput war ohne das du was daran gemacht hast.Auch bedeutet es das die heiztemperatur im kessle viel zu hoch war für diese temperaturen und vermutlich ein ungelhrnetr daran herumgestellt hattDer Verwalter hätte nur einen fachman zum austauschen kommen lassen müsen da diese kosten kosten des vermietrs sind..

Du kanst es versuchen den Stift leicht Herauszuziehn aber dan kann es auch wieder so heiß werden.Wen möglich benutze eine andere Heizung in deiner Wohnung bis morgen und las das dan den Fachman  manchen..

Kommentar von vanillakusss ,

Das ist ja das Problem, welcher Stift?

Egal, morgen lasse ich einen kommen der weiß was er da tut.

Kommentar von vanillakusss ,

Jetzt weiß ich welcher Stift gemeint ist. Man hat es mir heute erklärt, jetzt weiß ich ganz genau Bescheid :))

Antwort
von BigLittle, 31

Laß die Finger von der Anlage!!! Die Anweisungen von Deinem Vermieter klingen schon abenteuerlich, aber die Ausführung die Du da beschreibst...

Laß lieber die Finger davon! Geh ins Bett trink einen warmen Kakao und hol Dir morgen Hilfe.

Kommentar von vanillakusss ,

Ja, ja. Ich habe ein großes Wohnzimmer und zwei Heizungen darin, wir müssen nicht frieren.

Ich lasse dann morgen einen Fachmann kommen, mein Geklopfe war nicht so gut...........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten