Frage von ronaldinho1616, 23

Heizung ,heizkosten?

Hallo liebe user ,bei uns brennt unser heizung nicht richtig,manchmal wird es warm und manchmal nicht obwohl ich es auch 4-5 mache, oder es brennt sehr leicht,meine frage lautet,sagen wir mal ich mache die heizung auf drei oder vier und es wird nicht warm,wird es trotzdem am ende des jahres bei der abrechnung mit einkalkuliert? Quasi muss ich zahlen obwohl ich die nicht benutzen kann ?

Antwort
von taunide, 19

Das hängt davon ab WIE bei euch der Verbrauch/Bedarf ermittelt wird. Wenn ihr Zähler am Heizkörper habt oder Wärmemengenzähler an eurem Heizungsstrang, dann wird nur das berechnet ws ihr benötigt/bekommen habt.

Wird pauschal umgelegt (was so weit ich weiß laut HeizkostenVO nicht mehr erlaubt ist), würdet ihr für andere mitbezahlen)

Kommentar von ronaldinho1616 ,

Wir haben zählen am heizung hängrn

Kommentar von taunide ,

DAnn bezahlt ihr nur was ihr wirklich bekommt.

Aber wegen der zu kalten Heizung den Vermieter ansprechen NICHT ohne Rückfrage selber entlüften, da ihr den Anlagendruck nicht überprüfen könnt. Geht der zu weit runter dadurch, habt ihr evtl. mehr Probleme als vorher.

Kommentar von ronaldinho1616 ,

Danke dir

Antwort
von Himbeere1978, 14

informiert doch den Vermieter dass die Heizung defekt ist

Antwort
von MasterG4941, 16

Da kannst du von ausgehen. Denn der Kessel läuft ja scheinbar und verbrennt somit Gas zum Erhitzen. Versuch mal die Heizkörper zu entlüften. Wirkt meistens Wunder :)

Kommentar von albatros ,

Das Entlüften ist nicht gestattet, es kann zu Problemen führen. Es sllte dem Vermieter bzw. Fachmann für Heizung überlassen werden.

Antwort
von erobine, 14

Sprich mit Deinem Vermieter darüber (dort wird Dir geholfen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten