Heizung Ferienwohnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Frage ist ziemlich knapp, da fehlen einige Informationen.

Deine Ferienwohnung: Eine die Du mieten möchtest? Also Dein Besitz? Oder eine die Du vermieten möchtest, also Dein Eigentum?

Aber fragen wir anders. Dein Eigentum, welches es zu vermieten gilt, würde bedeuten, dass die Wohnung in Funkreichweite liegen könnte. Dann wäre das technisch möglich. Allerdings wäre eine Rückmeldung sinnvoll, welche diese billigen Funksteckdosen nicht haben.

W-LAN wäre eine bessere Alternative, das könntest Du dann auch als tollen Service in Deiner Miete mit einbinden.

ALLERDINGS: Gibt es keine günstigere Alternative zu heizen? Mit Strom zu heizen ist immer sehr teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von momoritz22
27.11.2016, 16:05

Also die Wohnung miete ich und ist ca. 200km von meinem Wohnort entfernt... Ich stell mir das so vor: Wenn ich los fahr von zu Hause Richtung Ferienwohnung, schalte ich über mein Handy den Schalter/Stecker ein welcher den Heizlüfter aktiviert... und wenn ich dann ankomm ist es warm und ich schalte den Lüfter aus und werf die dort vorhandene Bodenheizung an...

1
Kommentar von momoritz22
27.11.2016, 16:27

Nein ich würd wenn ich heim fahr das Ding anstecken und übers Handy ausschalten damit ichs dann wenn ich in einem halben Jahr wieder hin fahr einschalten kann

1
Kommentar von momoritz22
27.11.2016, 17:24

Ja was ist mit der?

0

Was möchtest Du wissen?