Frage von FragiAntworti, 96

Heizt ihr immer noch?

Hey,

Ende April komme ich mir eigentlich blöd vor, die Heizung anzustellen, aber draußen ist es echt kalt. Wie sieht es bei euch aus, heizt ihr noch??

Antwort
von BigLittle, 36

Ich würde auch noch heizen, wenn im August die Außentemperturen unter 18°C fallen würden. Gesetzlich muß man das erst bei Außentemperaturen unter 16°C machen. Die Temperaturen haben nichts mit dem Kalender zu tun. Deshalb versteh ich nicht, was am Heizen sein soll, daß man sich blöd vorkommen kann? Richtest Du denn Dein ganzes Leben nach der Meinung fremder Menschen?

Antwort
von Sarih91, 48

Wenn mir kalt ist mache ich die Heizung an Wickel mich in eine Decke ein. Da kann es sogar Juli sein. Ich lass mir doch von meinem Kalender nicht sagen ob mir kalt sein darf. Wenn Sie dich stört, dreh den Kalender um oder leg ihn in eine Schublade oder sonst was und mach die Heizung an. Friert doch nicht rum wenn es nicht sein muss. Das ist echt am falschen Ende gespart.

Kommentar von DerBube01 ,

Naja ! Meine Schwester macht bei 25 Grad Aussentemperatur noch im Auto die Sitzheizung an weil es ihr kalt ist!

Kommentar von Sarih91 ,

Jaaa hier ist noch so jemand. Letztes Jahr in der Hitzewelle hab ich das dann mal sein lassen xD

Antwort
von Welfenfee, 36

Ich heize noch, doch kommt sicherlich auch darauf an, in welchem Geschoss man wohnt und ob z.B. die Wohnung unter einem noch beheizt wird. Ich wohne hier alleine in meinem Haus und heize in den oberen Etagen nur das Wohnzimmer, doch die Kellerwohnung ist saukalt und dort habe ich mein Büro und halte mich da recht viel auf und da geht ohne Heizung gar Nichts.

Wir hatten mal ein Jahr, da war im Juni/Juli es noch so kalt und man war gezwungen zu heizen. Auch spielen sicherlich die Bauart und das Alter von einem Haus eine große Rolle.

Ich wohne in einem Betonhaus und im Sommer ist es angenehm kühl und im Winter wird die Wärme gut gehalten. Fenster sind auch dafür verantwortlich, denn sind sie nicht dicht oder sogar nur einfachverglast, dann heizt Du auch Deinen Wohnort mit.

Antwort
von tuedelbuex, 43

Jein.....denn das entscheide nicht ich, sondern die Regelung meiner Heizungsanlage (über Außentemperaturfühler) sowie die Thermostatventile an den Heizkörpern in den einzelnen Räumen......wenn es gerade mal kühl ist, kommt da schon noch was.....aber "Abschaltbetrieb" hatten wir in diesem Frühling auch schon..... 

Antwort
von Fragee1456, 48

Nein, momentan eher nicht obwohl es auch kalt ist die Heizung steht so zwischen 1und2 sonst wenns garnicht auszuhalten ist wird der Kamin angemacht :)

Antwort
von beangato, 27

Ich heize noch - ich will ja nicht erfrieren.

Antwort
von Rohypnol, 51

Ich richte mich da eher nach der Temperatur in meiner Wohnung.

Antwort
von harmersbachtal, 27

ja Witterungsgeführte Anlage mit Außentemperaturfühler immer auf Automatic-Betrieb Öl-Brennwert-ganzjährig. Im Sommer mit Solar

Antwort
von Tuehpi, 61

Keine Ahnung. 

Raumtemperatur ist auf 21 Grad eingestellt. Wenn die Heizung meint heizen zu müssen wird sie das wohl tun. Den Heizkreis hab ich jedenfalls noch nicht ausgeschaltet. 


Antwort
von cocky407, 38

Wen du eine kalte Wohnung hast ja! Ich habe im Sommer so eine kalte Wohnung wie Klima im Erdgeschoss. Dafür muss aber sogar Herbst und Frühling mit heizen. Im 1 stock oben drüber ist es jetzt schön warm ohne Heizung und unten ist an...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten