Frage von zivilli, 52

Heizöltank nach Betankung verformt?

Hallo.
Heute morgen wurde mir Heizöl geliefert. Meine 3 Kunststofftanks wurden komplett befüllt.
Nachdem ich eben nach Haus kam und mir diese betrachtet habe ist der erste Hank mittig nach unten gedrückt. Es schaut aus wie ein Unterdruck. Ist dies normal ( bis dato nie aufgetreten ) und was kann ich tun bzw. kann dies liegen?

Vielen Dank vorab!

Antwort
von quantthomas, 30

Diese kleine Verformung sollte kein Problem darstellen. Der volle Tank geht in der Mitte etwas auseinander und daher kommt es oben zu dieser Delle.

Alles ist gut!

Antwort
von zorngickel, 5

Wie alt ist die Tankanlage denn? Kunststoff altert mit der Zeit, also sollten die Dinger spätestens nach 30 Jahren ind Jenseits befördert werden.

Antwort
von harmersbachtal, 9

welchen zweck erfüllt die plastiktütte ??? das ist nicht fachmänisch verschlossen da wird deine Heizung luft anziehen und du wirst probleme bekommen mit der Heizung das kein öl mehr zum brenner fliehst  ansaukt

Antwort
von harmersbachtal, 15

haben sie eine Gewässerschaden Haftpflicht für Heizöl !!!! ich würde mal ein Fach Betrieb in den nächsten Tagen drüberschauen lassen ist der Tank aus GFK wen nicht würde ich mir da ernste Gedanken machen

Antwort
von harmersbachtal, 10

welchen zweck  erfüllt die Plastik tüte   dein brenner zieht irgendwann luft an

wegen dem kommt die kulle nach innen, hast du keine Entlüftungsleitung

du kriegst irgendwann problemme   ich hoffe du hast eine gewässerschaden Haftpflicht    du bist verantwortlich für eiinen sicherren Öltank da können kosten auf dich zukommen von 30.000 €

 

Antwort
von Kimoki, 32

Falls es Unterdruck ist, einfach mal Deckel öffnen. 

Wen die " Kuhle" immer noch vorhanden ist, sollte sich dass jemand ansehen der Ahnung hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community