Frage von dionaa, 101

Heizkostenverteiler fachgerecht montiert?

Mein Heizkörper im Wohnzimmer wird links und rechtsseitig über zwei Thermostatventile gesteuert, dh. dass sich mit Öffnung des linksseitigen Ventils nur die linke Hälfte (bis zur Mitte) des Heizkörpers erwärmt, während das Bedienen des an der rechten Seite des Heizkörpers angebrachten Ventils zur Erwärmung der rechten Seite des Heizkörpers (bis zur Mitte) führt. Der Heizkostenverteiler wurde durch die Brunata genau in der Mitte angebracht. Ist der Heizkostenverteiler somit fachgerecht montiert?

Antwort
von dionaa, 20

Viele Dank für Eure Antworten. Zur besseren Veranschaulichung meiner Frage mit dem Heizkörper füge ich ein Bild hinzu. 

Antwort
von anitari, 57

Der Heizkostenverteiler wurde durch die Brunata genau in der Mitte angebracht. Ist der Heizkostenverteiler somit fachgerecht montiert?

Ja.

Warum sollte das nicht fachgerecht sein?

Der Sinn der 2 Thermostate erschließt mir dagegen nicht.

Antwort
von PoisonArrow, 47

1 Heizkörper - 2 Ventile ???

Das heißt, Du hast den Zulauf 1 x von rechts oben und 1 x von links oben?

Kannst da mal ein Bild von reinstellen, weil ich da echt meine Zweifel habe, dass sowas entweder funktioniert oder aber nicht richtig beschrieben wurde.

Wenn ein sehr langer Heizkörper nur halbseitig warm wird, dann schließt man diesen wechselseitig an, so dass Ventil z.B. oben links sitzt und der Rücklauf unten rechts.

Das, was Du beschreibst, habe ich noch nie gehört.

Grüße, ----->

Kommentar von Wladimyr09 ,

Du hast recht,von so einem Heizkörper hab ich auch noch nicht gehört.Mal sehen ob ein Bild davon ins Netz gestellt wird.

Kommentar von anitari ,
Kommentar von PoisonArrow ,

Ja, an RTL-Ventil hatte ich auch zu Anfang gedacht - wobei ich der Meinung bin, der Fragesteller sollte wohl wissen, ob er eine FB-Erwärmung hat oder nicht...

Die Geschichte mit der Fernwärme und dem RTL-Vent. zur Aufrechterhaltung der Spreizung wäre natürlich denkbar.

Wenn das so ist, dann ist der HK vermutlich richtig sch**** zu regeln und die gewünschte Raumtemp. wohl eher ein Zufallsprodukt. Naja....

Besten Dank für den Hinweis + Link!

Grüße, ----->

Antwort
von diroda, 32

Es kommt darauf an welche Heizleistung zu Grunde gelegt wird.

Antwort
von anti45, 31

der Verteiler in der Mitte ist richtig, aber die 2 Thermostate irritieren mich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community