Frage von BiAir, 18

Heizkörper selbst gebaut!?

Hallo zusammen!

Ich bin im Begriff mir selbst einen Heizkörper zu "basteln". Bin selbst bin sehr geschickt im Umgang mit allem möglichem was Bau/Basteln angeht. Elektro, Wasserleitung, Fliesen, Rohbau, Malern .. usw. alles schon gemacht.

Jetzt brauche ich einen sehr schmalen Bad-Heizkörper. Ich denke hierbei an eine 3cm dicke Marmorplatte (oder vergleichbares) die "hintergrundbeheizt" wird. Abmessung soll 30cm breit und ca.160cm-180cm hoch - Vertikal montiert. Marmorplatte wird somit an die verflieste Wand montiert und soll mit Kupferrohren an der Rückseite mit Warmwasser aus der Zentralheizung gespeist werden.

Somit hab ich im Endeffekt eine Marmorplatte die Wärme an den Raum abgibt und nicht als primäre Heizung gedacht ist. Einfach ein optisches "Zuckerl" das den Raum mitheizt.

1) Gibt es hierbei was die Entlüftung des Heizkörpers angeht zu beachten?

2) Wie sollte ich die Kupferrohre verlegen/verlöten? Gibt's hier Regeln?

3) Gibt es ein NoGo?

Danke für eure Hilfe!

Antwort
von Kuestenflieger, 8

Die Natursteinplatte wird nur warm wenn sie von unten Wärmezufuhr bekommt !  Roh- oder WiKu-Rohre auf der Rückseite geben die Wärme nach oben ab .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community