Frage von Frage220801, 409

Heizdecke für Hundehütte?

Bei uns sind im Moment Minusgrade im 2stelligen Bereich. Wir haben nun einen Welpen, der in der Garage in der Hundehütte schläft. Da diese Kälteperiode schon lange anhält wird es auch in der Garage und in der Hütte immer Kälter. Da hilft auch die Hundedecke in der Hütte auch nicht viel. Nun zu der Heizdecke: ich habe schon viel davon gehört, dass Heizdecke nicht gut sind wegen Fehlern, Überhitzung etc.. was ist denn nun an diesen Aussagen dran, und kann man Heizdecken bedenkenlos in eine Hundehütte einbauen? Vielen Dank für die Antworten.

Lg Frage220801

Antwort
von LukaUndShiba, 176

Ein welpe in der Garage? Das ist Quälerei!

Holt den Welpen zu euch und lasst ihn sein ganzes Hundeleben bei euch sein. 

Oder ihr gebt ihn wieder ab. Ein welpe findet schnell ein neues zuhause. 

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 217

da gibt es nur 2 moaeglichekiten -ihr alle shclaft in der garage, da fuehlt sich dann auch der hund warm und nicht mehr einsam..

oder der hund schlaeft im haus bei seinen menschen

Antwort
von Bitterkraut, 206

Ein Wlepe in der Garage? Gehts noch? Wozu habt ihr einen Hund, wenn ihr ihn in die Garage sperrt? Sowas traumatisiert einen Hund/Welpen das ist das Allerletze. Normalerweise würde ich dir den Tierschutz vorbeischicken.

Ich hoffe, du bist ein Troll.

Antwort
von MiraAnui, 161

Holt den Hund rein...

Oh gott ein Welpe der öfters raus muss? Welch eine Graus...

Sag mal tickt ihr noch ganz sauber?

Klar muss ein Welpe nachts raus, dann steht man halt nachts auf und lässt ihn raus anstatt ihn auszusperren.

Dann holt man sich halt keinen Welpen wenn man nicht in der Lage ist seinen faulen Hintern aus dem Bett zubewegen.

Haben dich deine Eltern als Baby auch in dir Garage gesperrt? Weil du hast ja nachts auch in die Windeln gemacht?

Antwort
von Summerween, 221

Das würde ich lassen. Ich lass meine Tiere nicht mal in die nähe von heizdecken. Ich habe mal einen Schlag bekommen, weil meine decke defekt war (neu und hochpreisig). Mir wäre das zu gefährlich. Vor allem, weil Welpen ja gerne mal an Dingen rumkauen bei denen sie es lieber lassen sollten. Hol den kleinen lieber rein zu seiner Familie, wo er hingehört. Ich habe einen kangal und diese hunde fühlen sich in der Kälte draußen pudelwohl und sind ziemlich hart im nehmen. Trotzdem lass ich meinen großen nicht draußen schlafen. (Vor allem nicht alleine!) Weil ich ihn 1. lieb hab und 2. nicht will, dass er erfriert.

Kommentar von Frage220801 ,

Danke für deinen Rat :) Unsere Maus kennt nicht anders. Drin schlafen wird bei und nichts weil sie in der Nacht des Öfteren raus muss

Kommentar von Bitterkraut ,

Du willst uns doch verarschen? Weil ihr zu faul seid, den Hund zu Stubenreinheit zu erziehen, muß er in die Garage?

Kommentar von LukaUndShiba ,

Manche Menschen haben echt den Schuss nicht gehört.

Weil ihr zu faul seid nachts aufzustehen darf der Hund nicht bei euch sein? Zu euch sollte man echt den Tierschutz schicken. 

Kommentar von Summerween ,

ihr könnt doch im Haus eine Art Gehege bauen und wickelunterlagen reinlegen, falls die kleine mal muss. Das ist natürlich kein Ersatz fürs gassi gehen, aber falls ihr mal zu spät aufsteht und ein Unfall passiert, ist das nicht so tragisch. Wenn man nicht gewillt ist den hund zu erziehen und mit ihm gassi zu gehen, sollte man sich erst gar keinen anschaffen.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 268

Ein Hund gehört zur Familie und nicht alleine in eine Garage oder eine Hundehütte. Das gilt schon für erwachsene Hunde, aber für Welpen ganz besonders.

Bitte holt den Hund ins Haus zu Euch, wo er hingehört!

Antwort
von Bitterkraut, 108

Bemüht euch nicht mehr, die Userin ist bereits inaktiv.

Antwort
von wotan0000, 134

Sorry aber ein Hund gehört zu seinen Menschen ins Haus.

Antwort
von michi57319, 158

Ich hab mir deine anderen Fragen und Antworten angesehen. Troll fällt aus.

Was die Sache nur Schlimmer macht, weil man davon ausgehen kann, daß deine Eltern echt den letzten Schuß nicht gehört haben.

Irgendwo Nähe Magdeburg wohnen also Tierquäler. Ich bin mir sicher, daß man das mit einem Aufruf bei Facebook sogar exakt lokalisieren könnte.

Kommentar von Bitterkraut ,

der FS ist bereits inaktiv.

Kommentar von michi57319 ,

Und wird wiederkommen. Als "Projekt" kann man diesen Account auf jeden Fall nicht sehen. Dafür waren die Fragen zu typisch kleines Mädchen. Ich wundere mich aber, daß er inaktiviert wurde. So manche Frage hier besteht noch und die war schlimmer.

Antwort
von dogmama, 137

und kann man Heizdecken bedenkenlos in eine Hundehütte einbauen?

nein, kann man nicht! Welpen sind dafür bekannt dass sie alles anknabbern, so auch die Kabel die zu einer Heizdecke gehören.

Warum haltet Ihr den Welpen draußen und nicht im Haus? Warum überhaupt ein Hund wenn er nicht bei Euch sein darf? 

Hunde sind Rudeltiere. Eine solche Einzelhaltung ist Tierquälerei!

Kommentar von Frage220801 ,

Sie ist sobald einer da ist mit im Haus. Sie ist fast den ganzen Tag bei uns. Nur in der Nacht ist sie allein.

Kommentar von dogmama ,

Warum habt Ihr Euch zu dem Problem keine Gedanken vor der Anschaffung gemacht?

Einen Welpen darf man die ersten Monate gar nicht alleine lassen!

Ihr seid nicht informiert und solltet die Hundehaltung nochmal überdenken und/oder sofort ändern!

Kommentar von inicio ,

und warum soll sie gerade nachts alleine sein? wie grausam seid ihr denn?

Kommentar von Frage220801 ,

Wieso denn bitte grausam? Wie wär  denn erstmal vernünftig zu fragen und nicht solche Anschuldigungen zu verteilen.

Kommentar von brandon ,

@Frage

Was gibt es denn da noch zu fragen?😮

Du hast doch schon alles geschrieben.

Nur weil der Hund “es nicht anders kennt“ ist es noch lange nicht okay. Was Ihr da tut ist einfach herzlos. 😟

Antwort
von brandon, 136

Selbst wenn die Heizdecke einwandfrei funktioniert so das der Hund nicht frieren muss, kann sie dennoch gerade bei einem Welpen kein Rudel oder eine Familie ersetzen. 

Es liegt in der Natur des Hundes das er nicht allein sein will und wenn man dafür kein Verständnis hat ist man zur Hundehaltung nicht geeignet.

Bevor man sich einen Hund nach Hause holt sollte man schon so viel über die Bedürfnisse eines Hundes wissen. 😟

Antwort
von emily2001, 140

Hallo,

was fällt euch ein! Ihr dürftet eigentlich kein Tier halten!

Kauft wenigstens 1 bis 2 Schafspelze (erhältlich in jedem Möbelhaus), um die eiskalte Hütte damit zu polstern ! Darunter eine Decke ausbreiten !!!

Auch noch in der Garage, wo es nach Benzin / Diesel / Öl stinkt!!!

Emmy



Kommentar von Frage220801 ,

Ich wüsste nicht  wieso es in de Garage nach Öl etc stinkt. Die Autos stehen draußen. Wegen der kleinen. Die Garage ist schon ziemlich groß. Außerdem hat sie  noch einen ziemlich großen Hof zur Verfügung 

Kommentar von emily2001 ,

Was nützt ein großes Areal, wenn es bitter kalt ist ?

Kommentar von brandon ,

@Frage

Ich glaube Du verstehst überhaupt nicht um was es hier geht.

Ein Hof ist doch kein Ersatz für eine Familie.

Antwort
von Repwf, 197

Warum schläft ein WELPE alleine in der Garage?

Kommentar von Frage220801 ,

Junghund wenn du es so willst. Seit dem ersten Tag bei uns kennt sie  nicht anders. -.-

Kommentar von Berni74 ,

Das macht es nicht besser. Wozu habt Ihr überhaupt einen Hund, wenn er dann eh nur ausgesperrt wird?

Antwort
von lilialaa, 60

Jetzt kommt mal runter von eurem hohen ross meine Hunde schlafen auch nicht mit im Haus 

Kommentar von MiraAnui ,

Dann bist du genauso ein Tierquäler wie der FS

Kommentar von lilialaa ,

Ich arbeite mit dem tierschutz zusammen meine Hunde haben es besser als du dir vorstellen kannst du kennst mich nicht ich habe meine Hunde von der Straße geholt und ein zu Hause gegeben und beschäftige mich den ganzen Tag über mit ihnen urteile nicht über andere wenn du sie nicht kennst 

Kommentar von brandon ,

@lilialaa

Lass mich raten.

Er kennt es nicht anders und schläft gerne draußen. Außerdem hat er da ganz viel Platz und frieren muß er auch nicht. Oder??? 😕

Kommentar von lilialaa ,

Ich habe mehrere hunde und lebe auf einem Bauernhof das die Hunde nicht draußen im freien schlafen ist logisch und einen warmen überdachten schlafplatz haben ist auch klar die Garage ist auch nicht ideal das muss ich auch sagen aber man muss nicht gleich ausfallend werden 

Antwort
von jue711, 129

Hunde gehören ins Haus zur Familie auch wenn sie es von Anfang an kennen. Der kleine tut mir leid

Antwort
von terey3, 79

Hey,

also ich habe mir letztens eine Hundehütte zugelegt und hier auf den Ratschlag von der Seite www.hundehuette-experte.de vertraut. (Vielleicht auch für dich oder andere interessant)

Jedenfalls ist dein Hund doch ein Teil der Familie und sollte auch im Familienleben mit eingegliedert werden sollte. Eine Hundehütte ist meineswissens nach nicht als ein konstanter Schlafplatz gedacht, ich würde ihn jedenfalls nur beiläufig bei nicht allzu tieffrostigen Wetter im Garten o.a. aufstellen, damit der Hund auch hier noch eine Rückzugsmöglichkeit hat. Es gibt auch Isolierte Hundehütten, die aber bei unter Minusgrad dann auch nicht übertrieben viel ändern.

Nun ich rate dir einfach, das du deinen Hund vielleicht ein Hundebett oder eine Hundehöhle zulegst und diese dann in der Wohnung platziert, wo dein Hund sich bequem machen und sich zurückziehen kann. Die Hundehütte dann nur beiläufig zu verwenden, das tut dem Familienleben gut und auch besonders deinem Hund. 

Auf der Seite gab es auch gute Tipps für Hundehöhlen und Hundebetten, falls du dich dafür entscheiden solltest. Hoffe konnte helfen :)

Gruß

Terey3

Antwort
von conzalesspeedy, 112

Was ist wenn er an der Schnur rum Beißt.

Holt den Hund in Wohnung,dann braucht ihr über andere Alternativen nicht nach denken.

Oder lege Dich daneben dann fühlst Du wie es dem armen Tier geht.

GRAUSAM

Expertenantwort
von aotearoa01, Community-Experte für Hund, 126

Heizdecken sind überhaupt nicht gut in dem Fall. Wegen möglichen Defekten, aber auch weil der einsame Welpe daran rumkauen könnte.

An Eurer Stelle würde ich mich absprechen, so dass immer jemand von Euch mit draußen in der Garage beim RUDELTIER Hund schläft. Probleme gelöst: dem Hündchen ist nicht kalt und es ist nicht allein, was fast schlimmer ist als die Kälte ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten