Frage von Chomikuj, 96

Heißt "ich wünsche ihn alles gute" beim Abschied ein Abschied für immer?

Ich hatte gestern ein Probearbeiten für eine Ausbildung. Der Arzt machte einen zufriedenen Eindruck und meinte das er sich meldet aber dann hat er beim Abschied gesagt " ich wünsche ihn alles gute". ...kann es sein das es eind Indirekte Absage ist?

Antwort
von KleinerEngel18, 40

Naja, also eigentlich kann man das so auffassen. Ich hatte allerdings auch mal eine Bewerbung bei einem Zahnarzt laufen und dieser hatte den gleichen Satz genommen um sich zu verabschieden. Am Ende hätte ich die Ausbildung jedoch bekommen.

Es ist ein freundlich gemeinter Satz, da noch keine feste Entscheidung gefallen ist, sagt er diesen Satz zu Allen.

Antwort
von kami1a, 60

hallo! Nein, das wird einer dieser Standard - Sätze sein die Ärzte meistens drauf haben. 

Einer meiner Ärzte sagt am Schluss immer zu mir - und sicher zu fast allen Patienten : 

Ich bin sehr zufrieden mit Ihnen.

Bedeutet freundlicher Abschied - Gespräch hoffentlich beendet - der nächste Patient wartet.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Berlinfee15, 56

Guten Morgen,

Der Doktor hat sich mit einer gewissen Verklausulierung aus der Affäre gezogen. Anstatt klar und deutlich nein zu sagen, gab er Dir seine Wünsche mit auf den Weg.

Nicht klar, aber dafür verständlich!

Ich sollte mich sehr irren, wenn es anders gemeint war!

Aber......Hoffnung stirbt zuletzt.

Alles Gute für Dich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community